Alle Kategorien
Suche

Digitale Signatur erstellen - so geht's

Digitale Signatur erstellen - so geht's 3:30
Video von Brigitte Aehnelt3:30

Sie möchten für den elektronischen Schriftverkehr eine digitale Signatur erstellen, wissen aber nicht, wie das funktioniert? Erfahren Sie in dieser Anleitung, wie Sie digitale Signaturen erstellen.

Was Sie benötigen:

  • Tablet-PC oder Grafiktablett
  • Computer
  • digitales Bild Ihrer Unterschrift

Eine digitale Signatur im elektronischen Schriftverkehr wirkt nicht nur seriös, sondern ist in einigen Fällen auch notwendig. Alles, was Sie dazu benötigen, ist ein mit dem Computer verbundenes Grafiktablett, ein Tablet-PC oder eine digitale Bilddatei Ihrer Unterschrift.

Digitale Signatur für den elektronischen Schriftverkehr erzeugen

  1. Um eine digitale Signatur für zum Beispiel E-Mails zu erstellen, schließen Sie Ihr Grafiktablett an Ihren Computer an oder schalten Sie Ihr Tablet-PC ein.
  2. Ab der 2007er Version von Outlook können Sie digitale Signaturen direkt aus dem Programm erstellen.
  3. Öffnen Sie in Outlook eine neue Nachricht. Gehen Sie dazu im Menü auf „Datei“, dann „Neu“ und anschließend auf „E-Mail“.
  4. Wählen Sie im Menü unter „Nachricht“, „Stift“ und im Anschluss „Freihandeingabe starten“.
  5. Erstellen Sie nun im Nachrichtenfeld mit dem Stift des Grafiktabletts oder Tablet-PC Ihre Unterschrift.
  6. Markieren Sie jetzt Ihre Unterschrift mit der Maus und klicken Sie dann auf „Kopieren“.
  7. Klicken Sie in der Registerkarte „Einfügen“ auf „Einschließen“ und dann auf „Signatur“.
  8. Wählen Sie jetzt die Registerkarte „E-Mail-Signaturen“ und dann „Neu“.
  9. Vergeben Sie einen Namen für Ihre digitale Signatur und bestätigen Sie dann mit „OK“.
  10. Um die Signatur jetzt einzufügen, gehen Sie auf „Signatur bearbeiten“ und dann auf „Einfügen“ und bestätigen Sie mit „OK“.
  11. Um Ihre digitale Signatur im Anschluss in eine E-Mail einzufügen, klicken Sie auf „Nachricht“, dann „Einschließen“ und zum Schluss auf „Signatur“.
  12. Wählen Sie nun die gewünschte Signatur aus.

Unterschrift als Bilddatei für Dokumente erstellen

  1. Schreiben Sie auf ein leeres Blatt Papier Ihre Unterschrift.
  2. Scannen Sie das Papier nun ein, um die Unterschrift als eine digitale Signatur nutzen zu können.
  3. Laden Sie die das eingescannte Bild in einem Bilderbearbeitungsprogramm. Schneiden Sie die Unterschrift mit dem Beschneidungswerkzeug aus und skalieren Sie die Datei anschließend kleiner.
  4. Speichern Sie die digitale Signatur als Bildformat ab und fügen Sie sie bei Bedarf in ein Dokument ein.

Heute ist es auch üblich Bewerbungen per E-Mail und nicht mehr zwingend auf postalischem Weg zu versenden. Wenn Sie sich per E-Mail auf ein Stellenangebot bewerben, sollte eine digitale Signatur nicht fehlen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos