Alle Kategorien
Suche

Die Webcam am Laptop zur Fotoaufnahme nutzen - so geht's am Mac

Haben Sie ein Laptop mit Webcam, können Sie diese zur Fotoaufnahme nutzen. Der Mac hat ein integriertes Programm, mit dem Sie Fotos und Videos aufnehmen können.

Mit einer Webcam können Sie auch Fotos aufnehmen.
Mit einer Webcam können Sie auch Fotos aufnehmen.

An einem MacBook der neueren Generation finden Sie oberhalb des Bildschirms eine Webcam. Diese können Sie für Videotelefonie und zum Chatten nutzen. Es ist auch möglich, damit Fotos aufzunehmen und diese ins Internet zu stellen oder per E-Mail zu versenden.

Die Webcam am MacBook aktivieren

  • Die Webcam ist an neueren MacBooks, aber auch am iMac, an der Oberseite des Displays integriert. Die Auflösung ist abhängig vom Modell. Apple verbessert diese immer wieder, sodass Sie mit einem neueren Laptop sogar hochauflösende Fotos aufnehmen können.
  • Das Aktivieren der Webcam am MacBook erfolgt aus dem jeweiligen Programm heraus. Wenn Sie Facetime nutzen, wird sie ebenso automatisch aktiviert wie bei der Nutzung von Skype. Das Programm greift automatisch auf die Webcam zu, Sie brauchen nichts tun.

Sie können mit der Webcam auch Fotos aufnehmen. Für diese Funktion brauchen Sie das Programm Photo Booth, welches Bestandteil des Betriebssystems Mac OS ist

Nutzen Sie an Ihrem Laptop Photo Booth

  • Mit Photo Booth können Sie Fotos aufnehmen und auf Ihrem MacBook speichern. Sie haben die Möglichkeit, die Bilder in iPhoto zu speichern und zu bearbeiten. Außerdem können Sie sie im Internet teilen oder per E-Mail verschicken. Ein Ausdruck ist ebenfalls möglich, Sie sollten jedoch die Auflösung beachten. Bei älteren Macs reicht sie für ein großes Foto eventuell nicht aus.
  • Photo Booth finden Sie in Ihrem Dock oder im Ordner „Programme“. Wenn Sie das Programm an Ihrem Laptop starten, wird die Webcam automatisch gestartet.
  • Sie sehen sich selbst in einem Fenster und können die Aufnahme auf diese Weise kontrollieren. Unter dem Fenster befindet sich ein roter Knopf. 
  • Betätigen Sie den Knopf mit der Maus, wenn Sie die Aufnahme fertigen möchten. Sie sehen einen Counter, dieser zählt mit 3-2-1 herunter. Dann wird das Bild aufgenommen und Sie können das Motiv präzise steuern.

Die Bilder werden in der Photo Boost Mediathek abgelegt. Diese finden Sie im Ordner „Bilder“ in Ihrem Finder. Wenn Sie doppelt auf den Ordner klicken, können Sie diese öffnen und die Bilder weiterverarbeiten.

Teilen: