Alle Kategorien
Suche

Die Sims im Mittelalter heiraten - so lösen Sie die Aufgabe

Die Sims erleben viele spannende Abenteuer im Mittelalter. Neben den vielen Abenteuern müssen auch diverse Aufgaben gelöst werden, zu diesen gehört es, zu heiraten.

So heiraten die Sims im Mittelalter.
So heiraten die Sims im Mittelalter.

Die Sims erleben viele Abenteuer im Mittelalter

In einem weiteren Teil der beliebten Reihe verschlägt es die Sims ins Mittelalter. Am Mac oder PC werden Sie zum Herrscher und erlangen die Kontrolle über Ihr Königreich.

  • Zum ersten Mal übernehmen Sie im Spiel die Kontrolle über jeden einzelnen Charakter im Spiel. Vom Bauer bis hin zum König - Sie steuern alle Figuren und entscheiden, wie sich das Spiel entwickelt.
  • Im eigenen Königreich entwickeln sich neue Berufe; Priester, Zauberer, Barden und Schmiede sorgen für eine Menge Trubel bei den Sims im Mittelalter. 

Haben Sie einen Auftrag erfolgreich abgeschlossen, können Sie nebenbei ganz einfach Königreichpunkte einsammeln. Viele neue und überraschende Features warten auf Sie, aber auch das Altbewährte darf nicht zu kurz kommen. Früher oder später möchte Ihr Sims heiraten.

Heiraten gehört zu den Aufgaben im Spiel

Heiraten im Mittelalter bringt Ihnen eine stolze Menge an Königreich- und Erfahrungspunkte.

  • Eine öffentliche Zeremonie erfreut das ganze Königreich. Als Erstes müssen Sie einen Bräutigam auswählen, zum Beispiel den Barden. Suchen Sie sich eine beliebige weitere Person aus, diese wird Ihr Trauzeuge.
  • Für eine Hochzeit müssen Sie natürlich noch eine Verlobte, oder einen Verlobten aussuchen. Haben Sie zu Beginn den Barden gewählt, dann müssen Sie eine Verlobte suchen, eine gute Wahl ist unter anderem die Gutsfrau Kaelyn.
  • Nun müssen Sie Ihr Herzblatt küssen. Funktioniert dies noch nicht, müssen Sie Ihre Zukünftige oder den Zukünftigen besser kennenlernen. Wie im echten Leben, funktioniert eine Hochzeit bei den Sims nicht, wenn sich beide nicht gut kennen.
  • Jetzt müssen Sie die Person, die Sie zum Trauzeugen auserkoren haben, bitten überhaupt Ihr Trauzeuge zu werden. Es empfiehlt sich, jemanden zu fragen, den Sie kennen, ansonsten müssen Sie auch diese Person erst besser kennenlernen.
  • Nimmt die Person die Einladung, Trauzeuge zu werden, an, müssen Sie den Grafen um Erlaubnis bitten, in seinem Königreich heiraten zu dürfen. Er wird zusagen, Sie müssen dennoch seiner Ratgeberin ein wenig Ehegeld zahlen.
  • Während Sie das Ehegeld zahlen, müssen Sie den Trauzeugen in den Dorfladen schicken, um schöne Eheringe, zwei Anzüge für die Hochzeit, Weizen, Honig und Gerste zu besorgen.
  • Er wird Ihnen und Ihrer Zukünftigen die Ringe und die Kleidung aushändigen. Der zukünftige Bräutigam hat die Möglichkeit, seine Kleidung für die Hochzeit direkt im Kleiderschrank zu planen, gleichzeitig braut Ihr Trauzeuge das Hochzeitsbier.
  • Dieses muss vom Trauzeugen an die Brautleute ausgeschenkt werden und gleichzeitig trägt er eine schöne Hochzeitsrede vor.

Mit Eheversprechen heiraten die Sims im Mittelalter

Jetzt wird es ernst, und Sie müssen um die Hand Ihrer Zukünftigen anhalten.

  • Bevor Sie dies tun können, muss der Beziehungsbalken völlig grün sein und Sie müssen Ihre Angebetete fragen, ob Sie sie wirklich umwerben dürfen.
  • Schwören Sie Ihr dann im Anschluss die ewige Treue und erst dann können Sie beide den Hafen der Ehe ansteuern.
  • Jetzt können Sie den Ort der Hochzeit wählen und natürlich darf bei der Hochzeit am Ende der Kuss nicht fehlen. Denn erst mit diesem finalen Kuss können Sie die Aufgabe "Hochzeit" komplett beenden.

Sie können die Hochzeit auch anders abhalten. Mit dieser Hochzeit können Sie jedoch die meisten Punkte verbuchen.

Teilen: