Alle Kategorien
Suche

Die Sims 3 - eine Rockband gründen Sie so

Wer schon immer Teil einer coolen Rockband sein wollte, kann diesen Traum in der Lebenssimulation „Die Sims 3“ – zumindest virtuell – verwirklichen. Wissen Sie, wie man im Spiel eine Rockband gründen kann?

In "Die Sims 3" können Sie Ihren Traum von der Rockband verwirklichen.
In "Die Sims 3" können Sie Ihren Traum von der Rockband verwirklichen.

„Die Sims 3 - Late Night“ - neue Features für neuen Spielspaß  

  • Mit dem Add-on „Late Night“ für „Die Sims 3“ bekommen Sie als Spieler ganz neue Interaktionsmöglichkeiten. Sind Sie mit mehreren musikinteressierten Sims bekannt, können Sie gemeinsam eine Band gründen, zusammen proben und bei öffentlichen Auftritten Fans sammeln.
  • Wer zusätzlich auch das Add-on „Die Sims 3 -Traumkarrieren“ installiert hat, kann sogar die professionelle Musikerkarriere einschlagen und - mit viel Übung und Talent - zum Superstar werden und richtig Simoleons scheffeln.
  • So können Sie als Solokünstler auftreten oder beispielsweise mit Ihrer Rockband für Furore sorgen.

So gründen Sie eine Rockband

Grundvoraussetzung, um im Spiel „Die Sims 3“ eine Band, ganz gleich ob eine Rockband oder eine Band mit ganz anderer musikalischer Ausrichtung, gründen zu können, ist, dass Sie zumindest das Add-on „Late Night“ installiert haben. Diese Spielerweiterung bringt die notwendigen Interaktionsmöglichkeiten mit. Haben Sie einen musikalischen Sim, der Spaß daran hat, auf einem Instrument, beispielsweise der Gitarre, dem Schlagzeug oder dem Keyboard zu spielen und seine Fertigkeiten weiterzuentwickeln, kann er (oder sie) mit Gleichgesinnten eine Band gründen.

  1. Das ist ganz einfach. Lernen sich zwei Sims kennen, die musikalisch begeistert sind, mindestens Stufe 1 im Umgang mit ihrem Instrument erreicht haben und die „zusammen jammen“, erscheint im Interaktionsmenü die Option „Band gründen“.
  2. Nimmt der Sim das Angebot an, haben Sie Ihr erstes Bandmitglied gewonnen. Auf diese Weise können Sie eine Gruppe mit bis zu vier Bandmitgliedern zusammenstellen - am besten natürlich mit unterschiedlichen Instrumenten. Für eine richtige Rockband brauchen Sie mindestens ein Gesangstalent, einen Gitarristen und einen Schlagzeuger. Der Bassist kann entweder mit dem „Kontrabass“ oder durch einen zweiten Gitarristen besetzt werden.
  3. Haben Sie Ihre Band gegründet, können Sie der Kombo einen individuellen Namen geben. Über das Interaktionsmenü können Sie nicht nur Bandmitglieder hinzufügen, sondern auch Bandmitglieder aus der Band werfen, beispielsweise, wenn das Zusammenspiel nicht klappt, das entsprechende Mitglied doch eher andere Interessen verfolgt oder nicht zu Proben und/oder Gigs erscheint. Ihre Bandmitglieder agieren nämlich fortan als „Gruppe“ und verbringen Ihre Freizeit weitestgehend gemeinsam und folgen einander.
  4. Als Band können Sie entweder hauptberuflich Ihr Geld verdienen, wenn Sie diese Karriere einschlagen - oder aber auch nebenberuflich, einfach aus Spaß am Musizieren und Auftreten.  

Tipps und Tricks zum Bandmanagement

  • Je mehr die einzelnen Bandmitglieder ihre Fertigkeiten an ihren Instrumenten verbessern, stufenweise aufsteigen und Songs einstudieren (diese können im Laden gekauft werden), desto besser kommen ihre öffentlichen Auftritte beim Publikum an und desto mehr können sie verdienen - als Honorar oder Trinkgeld.
  • Auftrittsangebote für Ihre Band erhalten Sie im Spiel als „Gelegenheit“. Daneben können Ihre Bandmitglieder auch einzeln „Gelegenheiten“ erhalten, wie beispielsweise auf Honorarbasis eine Musikklasse zu unterrichten oder im Park oder auf einem öffentlichen Platz gegen Trinkgeld zu spielen - was natürlich nebenher die Fähigkeiten des Einzelnen verbessert.
  • Je besser sich die musikalischen Fähigkeiten der Band entwickeln, desto mehr Möglichkeiten werden freigeschaltet (beispielsweise neue Instrumente, Outfits etc.) und desto optisch ausgefeilter wirkt Ihr Auftritt vor Publikum.
  • Am einfachsten lässt sich Ihre Band steuern, wenn die Mitglieder in einem Haushalt zusammen leben - quasi als Bandhaus. So können Sie alle Bandmitglieder gleichzeitig fördern, den Zusammenhalt der Band durch Freundschaften stärken und gemeinsame Auftritte leichter organisieren und koordinieren. Ihre Bandmitglieder können zusammenziehen, wenn Sie die soziale Interaktion der einzelnen Bandmitglieder positiv beeinflussen und die Option „bitten, einzuziehen“ im Menü erscheint.
  • Idealerweise verfügt Ihr „Bandhaus“ über eine ausreichende Anzahl von Zimmern, Betten, Toiletten und Waschmöglichkeiten, sodass alle Bedürfnisse der Bandmitglieder leicht zu erfüllen sind, und hat zusätzlich Gemeinschaftsbereiche, wie Wohn- und Essbereich und einen ausreichend großen Proberaum, indem alle Instrumente gut zugänglich aufgestellt werden können. Entsprechende Deko mit Lautsprechern, kleinem Tonstudio, Mikrofonen, Verstärkern etc. machen den Look für Ihre Band-WG perfekt. Solche Items für „Die Sims 3“ sind zumeist als freie Downloads, beispielsweise auf „aroundthesims3“ oder „TSR“, im Netz zu finden.

Viel Spaß mit den tollen Spielfeatures in „Die Sims 3“!

Teilen: