Alle Kategorien
Suche

Die Sims 3 - die Frucht des Lebens finden und nutzen

Gärtnern und ernten - in dem beliebten Spiel "Die Sims 3" verbringen die simulierten Menschen viel Zeit im Garten. Dort wird nicht nur Obst und Gemüse angebaut, eine besondere Frucht ist die Frucht des Lebens. Doch es ist nicht so leicht, diese zu finden, denn wer sie besitzt, kann großen Nutzen für das Spiel daraus ziehen.

Die Sims sind fleißige Gärtner.
Die Sims sind fleißige Gärtner.

Sims 3 - die Frucht des Lebens finden und anbauen

  • Die Frucht des Lebens kann nicht wie viele andere Gemüsesorten im Supermarkt eingekauft werden, um sie anzubauen. Auch Gelegenheiten, bei denen man sie erhalten könnte, gibt es kaum. Im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen ist sie auch in den meisten Nachbarschaften nicht als Pflanze zu finden, sodass man sie ernten könnte.
  • Im Spiel "Sims 3" ist die Pflanze des Lebens - übrigens nicht mit der Blume des Lebens am Friedhof zu verwechseln - nur in Form von speziellen Samen zu finden. Diese sind in der ganzen Nachbarschaft auf Wiesen, Parks und Wäldern verteilt zu sammeln. Wenn Sie einfach so danach suchen, kann es ewig dauern. Gewöhnliche und besondere Samen können Sie links liegen lassen, denn nur hinter den Speziellen kann sich eine Pflanze des Lebens verstecken.
  • Hilfreich ist der Sammelhelfer, eine Lebensbelohnung, damit lassen sich die Samen schneller finden.
  • Um die speziellen Samen anbauen zu können, benötigen Sie in der Fähigkeit "Gärtnern" Level 7. Erlernen können Sie diese Fähigkeit im wissenschaftlichen Institut, mit entsprechenden Büchern und durchs Gärtnern selbst. Wenn Sie mindestens Level 1 erreicht haben, erlernt Ihr Sim die Fähigkeit auch, während er im Fernseher den Garten-Kanal schaut.

Die Frucht des Lebens nutzen

  • Die Frucht des Lebens lässt sich auf viele Weisen im Spiel "Die Sims 3" nutzen. Zum einen sollten Sie einen Teil der Ernte wieder anbauen, damit der Nachschub nicht ausgeht. Düngen ist wichtig, um die Qualität der Frucht zu steigern und zu erhalten.
  • Sie können die Frucht des Lebens einfach so essen, indem Sie sie in ihrem Inventar anklicken. Dadurch wird Ihr Sim um einige Tage verjüngt.
  • Wenn Sie gut angeln können, sollten Sie Katzenfische kaufen, damit Engelhaie angeln und diese wiederum als Köder nachts auf dem Friedhof nutzen, um den Fisch des Grauens zu angeln.
  • Perfektionieren Sie Ihre Kochfähigkeit und erlernen Sie das Rezept "Ambrosia". Dieses ist in der Buchhandlung erhältlich. Mit der Frucht des Lebens und einem Engelhai können Sie Ambrosia zubereiten.
  • Wenn Ihr Sim Ambrosia isst, wird er wieder verjüngt, und zwar zu dem Beginn seiner Altersstufe. Geben Sie einem spielbaren Geist Ambrosia zu essen, wird er wieder lebendig. Einen spielbaren Geist erhalten Sie durch die Gelegenheit "Oh, ein Geist!" im wissenschaftlichen Institut, wenn sich auf Ihrem Grundstück oder in Ihrem Inventar ein Grabstein befindet.
  • Weitere Verwendungszwecke für die Frucht des Lebens ergeben sich, wenn Sie das Erweiterungspack "Reiseabenteuer" installiert haben. Sie können mit der Nektarpresse daraus Nektar herstellen, der recht wertvoll ist und ebenfalls Ihren Sim verjüngt.
  • Mit dem Erweiterungspack "Night Life" können Sie die Fähigkeit "Mixen" erlernen und aus der Frucht Drinks herstellen. Diese haben ebenfalls einen verjüngenden Effekt.
Teilen: