Alle Kategorien
Suche

Die Sims 3 Addons - Die Reihenfolge und Möglichkeiten der Spielereihe

Die Sims 3 sind eine erfolgreiche Spielereihe, die im Gegensatz zu vielen anderen Spielen auch weibliche Fans sehr anspricht. Mehr Spielspaß verspricht eine Reihenfolge von Addons, die das Grundspiel, dass für alle Addons Voraussetzung ist, um weitere Spielmöglichkeiten, Gegenstände und Nachbarschaften erweitert.

Sims 3 wird auch von Mädchen gerne gespielt.
Sims 3 wird auch von Mädchen gerne gespielt.

Das Grundspiel "Die Sims 3" hebt sich vor allem durch eine bessere Grafik und die Möglichkeit, sich frei durch die Nachbarschaft Sunset Valley zu bewegen, von dem Vorgänger "Sims 2" ab. Sie spielen eine oder mehrere Sims, die altern, Wünsche haben und irgendwann sterben. Sie bauen eine Stadt auf, ein Haus und richten es ein. Ihr Sim kann Berufe ergreifen, Fähigkeiten erlernen und hat einen bestimmten Charakter, der seine Wünsche und Fähigkeiten beeinflusst. Die Spielereihe ist ab sechs Jahren freigegeben und auch für Kinder sehr unterhaltsam.

Die Reihenfolge der Addons bei den Sims 3

  • Mit den Sims 3-Addon "Reiseabenteuer" kamen drei Nachbarschaften hinzu, in die die Sims reisen können, um dort Abenteuer zu bestreiten. Zur Wahl stehen China, Frankreich und Ägypten. In Gruften kann man Mumien begegnen, die den Sim verfluchen können. Neue Fähigkeiten, wie Fotografieren und Nektar pressen, sind ebenfalls ein Extra dieses Addons.
  • Ein schönes Erweiterungspack ist EA Games mit "Traumkarrieren" gelungen. In der neuen Nachbarschaft Riverview können Sims nun auch bei der Arbeit begleitet werden. Sie können sich mit vielen Fähigkeiten selbstständig machen und Maler, Gärtner oder Schriftsteller werden oder Karrieren als Geisterjäger, Feuerwehrmann oder Ermittler einschlagen.
  • Das nächste Addon in der Reihenfolge ist Late Night. Zum ersten Mal ist die Nachbarschaft kein beschauliches Städtchen, sondern die pulsierende Großstadt Bridgeport, in der in Nachtklubs und Discos auch Vampire ihr Unwesen treiben. Die Sims können zu Berühmtheiten werden, die sich um ihren Ruf sorgen müssen und von Paparazzis umringt werden. Zudem können musikalische Sims nun eine Band gründen.
  • "Lebensfreude" ist eines der Addons, die vor allem jüngere Fans ansprechen. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Familienleben. Sims-Kinder haben viele neue Interaktionsmöglichkeiten, Spiele und eigene Partys. Es gibt nun Schlummerpartys, Teenpartys, wenn die Eltern verreist sind, und auch Junggesellenabschiede.
  • Ein herausstechendes Addon aus der Reihenfolge von Sims-Spielen ist "Einfach Tierisch". Nicht nur Katzen, Hunde und Pferde bevölkern nun die Western-Nachbarschaft Appaloosa Plains, auch alle möglichen Kleintiere tummeln sich in ihr. Tierliebhaber können bei Nacht Einhörner entdecken und mit ein bisschen Geschick auch adoptieren.
  • Mit "Showtime" erreicht die Spielereihe Fans, die vom Berühmtsein träumen. Als Sänger, Akrobaten, Zauberkünstler oder DJ können Spieler auch online in Nachbarschaften von befreundeten Sims-Fans auftreten. In der Nachbarschaft gibt es nun auch große Arenen und Hallen als Veranstaltungsorte, die den Sims eine Bühne bieten.
  • In "Supernatural" werden Sims zu Feen, Zombies, Hexen, Werwölfen und Vampieren. Wenn Sie auch "Showtime" installiert haben, können Sie auch zum Dschin werden.
  • Der Mond beeinflusst das Leben der Sims in "Moonlight Falls", die Alchemiefähigkeit und viele neue Kräuter und Pilze geben dem Spiel ein gruseliges Flair.
  • Das Addon "Vier Jahreszeiten" lässt die Sims den Wechsel von Frühling, Sommer, Herbst und Winter erleben. Hinzu kommen selbstverständlich neue Fähigkeiten und Aktivitäten, die zu den Jahreszeiten passen. Vor allem Fans von den Sims 2 freuen sich, dass endlich auch wieder UFOs gesichtet werden können.

Tipps vor dem Kauf eines neuen Addons

  • Es ist empfehlenswert, ein neues Addon nicht sofort zu kaufen, wenn es erscheint. Denn viele Addons haben zunächst Bugs, die erst nach einer Weile durch ein Update behoben werden. Informieren Sie sich in Foren darüber.
  • Je nachdem, wie Sie die Sims 3 spielen, passen nicht alle Addons gut zusammen. So ist es nicht besonders schön, wenn durch die Großstadt Bridgeport Pferde galoppieren oder sich in einem beschaulichen Städchen viele berühmte Stars tummeln. In den Spieleeinstellungen können Sie seit dem Addon "Supernatural" Tiere oder Übernatürliche Bewohner und Stars aus ihrer aktuellen Stadt ausschließen.
  • Wenn Sie nur bedingt daran interessiert sind, während des Spiels mit anderen Spielern zu chatten und sich auszutauschen, ist das Addon "Showtime" nicht sehr interessant. Doch Sie können die Online-Funktionen auch in den Einstellungen ausschalten.
  • Besonders Familienfreundlich sind die Addons "Vier Jahreszeiten", "Einfach Tierisch" und "Lebensfreude".
Teilen: