Alle Kategorien
Suche

Die Simpsons: Springfield-App - so gelingt ein schneller Levelaufstieg

Die Simpsons Springfield-App gehört zu den beliebtesten Apps auf dem Markt der Smartphone- bzw. Tabletspiele. Wenn Sie Ihre Freunde beeindrucken möchten, indem Sie schneller in den Levels aufsteigen, gibt es einige Tipps zu beachten.

Schenken Sie den Simpsons ein neues Springfield
Schenken Sie den Simpsons ein neues Springfield

Worum geht es in der Springfield App?

  • Eigentlich war alles sehr ruhig im beschaulichen Springfield - bis zu dem Moment, als Homer an diesem Tag seiner Arbeit nachging und dabei die Stadt in die Luft sprengte, weil er an seinem MyPad mit einem Aufbauspiel beschäftigt war. Nur er scheint das Unglück unbeschadet überstanden zu haben.
  • Nach dem Trailer steht Homer zunächst allein auf dem verdreckten Überrest, der einmal Springfield war. In einem Tutorium wird das Spielprinzip der App erklärt: Durch den Wiederaufbau der Häuser kommen nach und nach die Charaktere wieder zurück ins Spiel und Springfield wird wieder lebendig. So ist auch die erste Aufgabe das Haus der Simpsons wieder aufzubauen, damit Lisa Homer Gesellschaft leisten kann.
  • Im Spiel gilt es den Figuren Aufgaben zu geben (Einkaufen, Springfield reinigen etc.), um dadurch Geld und Erfahrungspunkte zu erhalten. Mit dem Geld können neue Gebäude und Dekorationen gekauft werden und durch die Erfahrungspunkte steigen Sie in den Levels auf.
  • Darüber hinaus gibt es die Premiumwährung der Donuts - davon bekommen Sie im Spiel nur wenige, können aber welche für reales Geld nachkaufen.

Mit Erfahrungspunkten steigen Sie mit den Simpsons auf

  • Um schnell in den Levels der Springfield App aufzusteigen benötigen Sie also vor allem viele Erfahrungspunkte. Um diese schnell zu sammeln gibt es einige Tipps.
  • Der beste davon besteht darin Freunde zu finden. Entweder suchen Sie sich reale Freunde, die das Spiel ebenfalls spielen, oder in Internetforen nach Mitspielern. Den Freunden können Sie dann täglich bei 3 Aufgaben helfen und bekommen dafür zusätzliches Geld und Erfahrungspunkte. Je mehr Freunde, desto besser. Außerdem sammeln Sie so Freundschaftspunkte und erhalten dafür weitere Gegenstände.
  • Wenn Sie mehrere Gebäude gleichzeitig erbauen sollen, aber nicht für alle Geld haben, empfiehlt es sich immer das Gebäude zuerst zu erbauen, das auch eine Figur mitliefert. Dadurch, dass Gebäude und Person regelmäßig Geld und Punkte bringen, steigen Sie schneller auf und können sich das nächste Gebäude schneller leisten.
  • Zudem sollten Sie viele blaue Häuser errichten. Diese bringen im Verhältnis zum Anschaffungswert viele Punkte und viel Geld. Nach wenigen Tagen merken Sie bereits etwas von dem Gewinn. Das können Sie zwar auch mit den anderen Häusern machen (z. B. das braune), aber beim blauen lohnt es sich am meisten.
  • Nutzen Sie Krustyland. Viele errichten Krustyland erst recht spät, weil der Anschaffungspreis hoch ist. Auch nach der Anschaffung sind viele skeptisch, da sich viele Figuren dann hier befinden um voranzukommen und so weniger Geld in Springfield verdient werden kann. Doch durch die Aufgaben in Krustyland erhalten Sie viele Erfahrungspunkte und steigen schneller in den Levels auf.
Teilen: