Alle Kategorien
Suche

Die Schlafrichtung optimieren - so gestalten Sie Ihr Schlafzimmer richtig

Die meiste Zeit verbringt der Mensch im Bett und schläft. Gerade darum ist es wichtig, das Schlafzimmer so erholsam wie möglich zu gestalten und auf die Schlafrichtung zu achten.

Erholsamer Schlaf ist sehr wichtig.
Erholsamer Schlaf ist sehr wichtig.

Während Sie schlafen, soll sich Ihr Körper vom vergangenen Tag erholen sowie Kraft für den kommenden Tag auftanken. Der Mensch verbringt einen Großteil seines Lebens im Bett. Darum sollte dem Schlafzimmer und der Schlafrichtung besondere Wertschätzung und Aufmerksamkeit entgegengebracht werden.

Achten Sie bei der Bett-Positionierung auf die Schlafrichtung

  • Wichtig ist bei der Positionierung des Bettes für die optimale Schlafrichtung, das Bett nicht zwischen einem Fenster und der Tür aufzustellen.
  • Auch zwischen zwei Türen gelegen, bringt das Bett keinen erholsamen Schlaf.
  • Die Schlafrichtung sollte so gewählt werden, dass Sie vom Bett aus sehen könnten, falls jemand den Raum betritt, dies beruhigt das Unterbewusstsein.

Im Schlafzimmer sollten keine Spiegel vorhanden sein

  • Spiegel sind in einem Schlafzimmer nicht geeignet, da sie laut Feng-Shui die verbrauchte Energie wieder auf den Schlafenden zurückwerfen.
  • Unabhängig von Ihrer Schlafrichtung sollten Sie also Spiegel, falls Sie darauf nicht verzichten wollen, während des Schlafes verhängen.
  • Falls dies nicht möglich ist, oder Ihnen dies zu lästig ist, so achten Sie darauf, dass Ihre Schlafrichtung nicht im Blickfeld des Spiegels liegt.

Entrümpeln Sie Ihr Schlafzimmer von unnötigen Dingen

  • Vielfach ist die Schlafrichtung nicht entscheidend für einen unruhigen Schlaf, sondern die Ansammlung von Dingen, die man eigentlich nicht mehr braucht.
  • Vielfach verkommen Schlafzimmer zu Abstellplätzen für Sachen, die man nicht braucht.
  • Dadurch wird negative Energie gesammelt, die negative Auswirkungen auf Ihre Schlafqualität haben kann.
  • Auch ruhige gedämpfte Farben sind wichtig, um den Schlaf erholsam zu machen.
  • Ebenso sollten Sie auf Radiowecker und elektrische Geräte, wie zum Beispiel auch Handys, verzichten.
  • Falls Sie jedoch darauf nicht verzichten möchten, so achten Sie bitte zumindestens darauf, dass Ihre Schlafrichtung so gewählt ist, dass Sie das Gerät vom Bett aus nicht sehen können.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.