Alle Kategorien
Suche

Die richtige Frisur für Ihre Kopfform wählen - einige Anregungen

Jeder Kopf hat eine individuelle Form. Und nicht jede Frisur passt zu jeder Kopfform. Vielleicht ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Sie an einer anderen Person eine schöne Frisur oder einen schönen Haarschnitt gesehen haben, dann aber festgestellt haben, dass Ihnen diese Frisur leider überhaupt nicht steht. Das ist ärgerlich, doch auch zu Ihrer Kopfform gibt es die perfekte Frisur, um die Sie viele beneiden werden.

Heben Sie mit der perfekten Frisur die Vorzüge Ihrer Kopfform hervor.
Heben Sie mit der perfekten Frisur die Vorzüge Ihrer Kopfform hervor.

Was Sie benötigen:

  • einen Spiegel
  • Einschätzungsvermögen

Sie müssen Ihre Kopfform zunächst einer der folgenden typischen Formen zuordnen. Schauen Sie dazu aufmerksam in einen Spiegel und analysieren Sie die Einzelheiten Ihrer Kopfform und Ihrer Gesichtszüge. Zur Hilfe sind zu jeder Form Eigenschaften genannt, die Ihnen helfen werden, Ihren Kopf zuzuordnen.

Die passende Frisur für jede Kopfform

  • Eckiges Gesicht: Die Eigenschaften eines eckigen Gesichts sind ein gerader Haaransatz und ein eckiger Kiefer.
    Passende Frisur: Sie sollten das Gesicht durch die Frisur weicher aussehen lassen. Dafür eignen sich besonders Haarschnitte mit Stufen bis zur Kinn- oder Wangenhöhe. Diese umspielen die markante Kinnpartie und lockern die ganze Ansicht auf. Auch schräge Ponys schmeicheln dieser Kopfform. Seitliche Scheitel sind zu empfehlen, da Mittelscheitel das Gesicht noch härter wirken lassen.
  • Ovales Gesicht: Als Faustregel sagt man, dass das ovale Gesicht etwa 1 1/2-mal so lang ist wie breit.
    Passende Frisur: Diese Kopfform ist optimal. Sie brauchen sich kaum Sorgen über Frisuren oder Haarschnitte zu machen, Ihnen steht fast alles. Sowohl langes wie auch kurzes Haar umschmeichelt Ihr Gesicht. Genauso können Sie sich entweder für voluminöses lockiges Haar als auch für glattes Haar und strenge Frisuren entscheiden.
  • Rundes Gesicht: Bei einem runden Gesicht sind alle Formen rundlich. Es ist nichts Markantes zu erkennen.
    Passende Frisur: Die Stirn sollte nicht durch ein Pony verdeckt werden, da dieses das Gesicht noch kürzer wirken lässt. Auch voluminöse Frisuren sind nicht von Vorteil, da sie Ihr Gesicht unnötig dick erscheinen lassen. Bleiben Sie lieber bei glatten Haaren, diese verschmälern optisch.
  • Herzförmiges Gesicht: Charakteristische Eigenschaften sind hier das schmale Kinn und die breite Augenpartie.
    Passende Frisur: Haben Sie diese Gesichtsform, sollten Sie einen Haarschnitt tragen, der entweder komplett um die Kinngegend endet oder Stufen im Bereich des Kinns hat, so, dass Ihr Kinn breiter und somit Ihr Gesicht proportional ausgeglichen wirkt. Pony können Sie sehr gut tragen, wichtig hierbei ist, dass er nicht zu sehr in die Seiten hinein geht, da Ihre Augenpartie von Natur aus schon sehr breit ist. Auch Locken sind vorteilhaft für diese Kopfform, sie lassen die schmaleren Partien im Gesicht fülliger wirken und schaffen somit auch einen optischen Ausgleich.
    Teilen: