Alle Kategorien
Suche

Die Knappschaft als Krankenkasse - Wissenswertes zu ihrer Funktion als gesetzlicher Krankenversicherungsträger

Wer gesetzlich krankenversichert ist, bzw. sich gesetzlich krankenversichern muss, hat die Wahl zwischen verschiedenen Krankenkassen. Auch die Knappschaft, bzw. die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, ist ein Träger der gesetzlichen Krankenversicherung.

Eine gute Krankenversicherung sollte jeder haben.
Eine gute Krankenversicherung sollte jeder haben.

Auch wer seine gesetzliche Krankenkasse wechselt, der wird keinen niedrigeren Beitrag aushandeln können - denn die Beiträge in den unterschiedlichen gesetzlichen Krankenversicherungen sind einheitlich geregelt. Allerdings können freiwillige Zusatzleistungen durchaus unterschiedlich ausfallen.

Die Knappschaft als Träger der gesetzlichen Krankenversicherung

  • Bei der Knappschaft, bzw. der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, besteht die Besonderheit, dass sie nicht nur ein Bundesträger der Rentenversicherung, sondern auch ein Träger der Krankenversicherung ist.
  • Als Krankenversicherungsträger ist die Knappschaft gem. § 4 Abs. 1 SGB V eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts, die über eine Selbstverwaltung verfügt.
  • Wer bei der Knappschaft gesetzlich krankenversichert ist, der kann sich auch an den Wahlen zu ihren Selbstverwaltungsorganen beteiligen. Die Vertreterinnen und Vertreter der Versicherten werden alle sechs Jahre in die Selbstverwaltungsorgane gewählt.
  • Als Körperschaft des öffentlichen Rechts kann sich die Knappschaft als Krankenversicherungsträger eine Satzung geben. 
  • In dieser Satzung finden sich u. a. Regelungen zu den Selbstverwaltungsorganen, zum versicherten Personenkreis und den Leistungen der Krankenversicherung, zur Pflegeversicherung und zur Rentenversicherung.

Leistungen der Krankenkasse

  • Als Krankenkasse bietet die Knappschaft ihren Mitgliedern zunächst das festegelegte Leistungsspektrum einer gesetzlichen Krankenkasse.
  • Da auch die gesetzlichen Krankenkassen um Mitglieder konkurrieren, können Sie darüber hinaus Zusatzleistungen oder Bonusprogramme anbieten.
  • Auch bei der Knappschaft gibt es ein Bonusprogramm, das Mitglieder für die Inanspruchnahme von Früherkennungsuntersuchungen und die Teilnahme an Gesundheitskursen belohnt.

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See ist nicht nur Träger der Renten-, sondern auch der gesetzlichen Krankenversicherung.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.