Alle ThemenSuche
powered by

Die Klimaanlage nachrüsten - so geht's

Eine Klimaanlage im Haus kann zu jeder Jahreszeit etwas bringen, vorausgesetzt man hat das richtige Gerät am richtigen Einsatzort im Haus. Es gilt ein paar Dinge zu beachten, wenn man eine Klimaanlage nachrüsten möchte.

Weiterlesen

Eine Klimaanlage im Haus nachrüsten ist oft sinnvoll.
Eine Klimaanlage im Haus nachrüsten ist oft sinnvoll.

Was Sie benötigen:

  • stationäre Klimaanlage
  • mobiles Klimagerät

Eine Klimaanlage im Haus hat viele Vorteile

  • Wenn Sie sich dazu entscheiden eine Klimaanlage im Haus nachzurüsten haben Sie den Vorteil, dass Sie im Sommer angenehm gekühlte Wohn- und Schlafräume haben.
  • Ein weiterer Vorteil, wenn Sie eine Klimaanlage nachrüsten, ist, dass Sie weniger Feuchtigkeit im Haus haben werden, speziell in den manchmal schwülen Sommermonaten.
  • Mit dem Nachrüsten einer Klimaanlage haben Sie, je nach Funktionsbereich der Klimaanlage, die Möglichkeit die Räume im Winter etwas zu befeuchten, wenn die Außenluft trocken ist und durch die Heizungsluft noch trockener wird.

 Das Nachrüsten - das sollten Sie beachten

  • Vor dem Nachrüsten einer Klimaanlage müssen Sie sich für ein Modell entscheiden. Es gibt Klimaanlagen, die werden stationär fest installiert. Das müssen Sie dann einem Fachmann überlassen, denn die Kühlflüssigkeit im Kreislauf muss richtig bemessen und verschlossen sein.
  • Andere Klimaanlagen zum Nachrüsten sind mobil, haben aber bei Weitem nicht die Effizienz einer fest installierten Klimaanlage. Bei den mobilen Klimaanlagen sind der Generator und das Klimagerät in einem Gehäuse und somit haben Sie natürlich auch immer wieder die Wärme, die das Klimagerät selbst erzeugt, wieder mit im Raum. Bei den stationären Klimaanlagen befindet sich das Klimagerät separat vom Generator, der idealerweise an einer wettergeschützten Außenwand angebracht wird um die Wärme bei Betrieb des Generators aus den Räumen fern zu halten. Der Vorteil der Mobilität ist natürlich, dass das Gerät in verschiedenen Räume Anwendung finden kann.
  • Sie sollten die Klimaanlage so nachrüsten, dass sie möglichst zentral im Haus angebracht wird, um eine größtmögliche Effizienz zu erreichen.
  • Achten Sie beim Kauf einer Klimaanlage zum Nachrüsten unbedingt auf die Herstellerangaben bezüglich der Quadratmeterzahl, die die Klimaanlage in der Lage ist zu kühlen, bzw. zu entfeuchten.
  • Eine Klimaanlage, die nachgerüstet wurde, sollte auf jeden Fall auch in regelmäßigen Intervallen durch einen Fachmann gewartet werden, um die volle Funktionsfähigkeit und Leistung der Klimaanlage zu erhalten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Den Dyson-Filter reinigen Sie so
Claudia Thur
Haushalt

Den Dyson-Filter reinigen Sie so

Auch der Dyson-Staubsauger ohne Staubbeutel ist mit einem Filter ausgestattet, den Sie regelmäßig reinigen müssen. Die folgenden Schritte halten Ihren Staubsauger immer betriebsbereit.

Spülmaschine reinigen - so machen Sie es richtig
Franziska Wartmann
Haushalt

Spülmaschine reinigen - so machen Sie es richtig

Die Spülmaschine leistet stets treue Dienste und braucht regelmäßige Zuwendung. Gründliches Reinigen ist wichtig, damit die Spülmaschine lange hält und hygienisch sauber …

Espressokocher richtig anwenden - so geht´s
Agnes Nießler
Haushaltsgeräte

Espressokocher richtig anwenden - so geht's

Das Vergnügen eines vollmundigen Espresso-Genusses wird nicht nur durch richtig geröstete und gemahlene Kaffeebohnen ermöglicht, sondern auch durch die Art der Zubereitung: Wer …

Ähnliche Artikel

Puls messen ohne Gerät - so machen Sie es richtig
Felicitas Schmidt
Gesundheit

Puls messen ohne Gerät - so machen Sie es richtig

Als Puls bezeichnet man die Zahl der Schläge des Herzens in einer Minute. Bei einem gesunden Menschen beträgt der Puls bei Ruhe ungefähr zwischen 60 und 80 Schlägen pro Minute. …

Klimadiagramme auswerten - so geht´s
Katharina Schnack
Weiterbildung

Klimadiagramme auswerten - so geht's

Rot, Gelb, Blau, Striche, Kurven - Klimadiagramme mögen sich dem intuitiven Zugang im ersten Moment versperren, mit ein wenig Übung können Sie sie aber leicht auswerten.

ITC in Erdkunde - eine Definition
Antje Müller
Schule

ITC in Erdkunde - eine Definition

Die ITC, die innertropische Konvergenzzone, bestimmt das Klima in Äquatornähe und beeinflusst auch die Entstehung der Klimazonen. Im Fach Erdkunde gehört die ITC zum …

Wohnung kühlen ohne Klimaanlage - so gelingt's
Nora D. Augustin
Haushalt

Wohnung kühlen ohne Klimaanlage - so gelingt's

Eine Klimaanlage geht nicht nur ins Geld, sie erzeugt auch selbst Abwärme. Es gibt aber ein paar nützliche und hilfreiche Tricks, um eine Wohnung ohne Hilfe einer Klimaanlage zu kühlen.

Nebel und Niederschlag sind die besten Freunde des Brocken.
Martina Pfannschmidt
Reise

Wetter auf dem Brocken - Reisetipps

Er kann in Sachen Gipfelhöhe wahrlich mit den Alpen mithalten - der Brocken, höchster Berg des Mittelgebirges und ganz Norddeutschlands. Auch in Sachen Klima hält er sich nicht …

Das Klima am Balaton wird durch mediterrane Einflüsse bestimmt.
Adriana Behr
Weiterbildung

Ungarn - Klima

Ungarn ist Ihnen sicher als beliebtes Urlaubsziel bekannt - sei es der Balaton, auch Plattensee genannt, oder die wunderschöne Hauptstadt Budapest. Damit Sie bei einem Besuch …

Tageszeitenklima einfach erklärt
Sandra Hett
Schule

Tageszeitenklima einfach erklärt

Fast jeder hat schon einmal gehört, dass die Erde in verschiedene Klimazonen eingeteilt ist. Doch was ist eigentlich ein Tageszeitenklima und was unterscheidet es von unserem Klima?

Ein Klimagerät ist im Sommer ideal.
Jürgen Hemminger
Haushalt

Klimagerät mit Wasserkühlung - Hinweise

Sie kennen das Problem bestimmt aus eigener Erfahrung. Die Rede ist von den im Sommer beträchtlichen Temperaturen und von der Wohnung, in der es dann teilweise unerträglich …

Schon gesehen?

TASSIMO Code einlösen - so geht's
Evelyn Dreier
Freizeit

TASSIMO Code einlösen - so geht's

Mit dem Kauf von Jacobs-Krönung-TASSIMO-Produkten erhalten Sie auf den Aktionspackungen Codes, welche Sie im Treueprogramm einlösen können. Die Codes von TASSIMO sind …

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Das könnte sie auch interessieren

Ein Sieb ist praktisch zum Filtern - mit einem Passiertuch geht's noch besser.
Kathrin Sommerhof
Haushaltsgeräte

Passiertuch - Definition und Anwendung

Nichts geht über einen selbstgemachten Obstsaft oder ein Fruchtgelee aus Eigenproduktion. Hilfreiche Dienste leistet dabei ein Passiertuch. Dieses feinmaschige Stück Stoff …

Ein Zwischenbaurahmen ermöglicht es, die Geräte zu stapeln.
Roswitha Gladel
Haushaltsgeräte

Schrank für Waschmaschine und Trockner - sinnvoll?

Ein Schrank für Waschmaschine und Trockner löst die meisten Platzprobleme. Mit den Schränken können Sie den Raum über den Geräten optimal nutzen oder die Maschinen getarnt in …

Von Zeit zu Zeit sollten Sie die Heizung entlüften.
Martin Lembke
Haushaltsgeräte

Heizung entlüften - so geht's

Sobald es in den Heizkörpern blubbert, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass sich Luft in ihnen befindet. In dem Fall wird es höchste Zeit, dass Sie die Heizung entlüften.

Teflonpfanne reinigen - so geht's richtig
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Haushalt

Teflonpfanne reinigen - so geht's richtig

Viele Pfannen verfügen heute über eine Teflonschicht, die das Anhaften von Speisen auch ohne Fett- oder Ölzugabe verhindert. Allerdings muss man diese guten …