Alle Kategorien
Suche

Die iCloud-Registrierung klappt so

Die iCloud-Registrierung klappt so2:49
Video von Bruno Franke2:49

Um die simple und doch effiziente Variante, Daten zu synchronisieren von iCloud zu nutzen, müssen Sie sich zuerst registrieren. Wie diese Registrierung klappt, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Mit dem iPhone, iPad oder iPod Touch registrieren

  1. Vergewissern Sie sich zuerst, dass Sie das neuste Betriebssystem iOS 5 installiert haben. Wenn nicht, können Sie das Update über Ihren PC oder Mac durchführen, indem Sie das Gerät anschließen und unter dem Hauptmenüpunkt auf "Nach Updates suchen" klicken.
  2. Starten Sie nun auf Ihrem Gerät die App "iCloud". Diese finden Sie unter dem Menüpunkt "Einstellungen". Nachdem sich das Gerät mit dem Server verbunden hat, können Sie zwischen den Menüpunkten "Mit einer bestehenden Apple-ID einloggen" und "Eine kostenlose Apple-ID erstellen" auswählen.
  3. Geben Sie entweder Ihre bestehenden Benutzerdaten ein oder erstellen Sie einen neuen Account. Anschließend wird sich das Gerät mit den Benutzerdaten einloggen und danach funktionsbereit sein.

Registrierung mit dem Mac oder MacBook

  1. Vergewissen Sie sich, dass Sie die neuste Version von iTunes installiert haben. Ebenfalls muss auf Ihrem Gerät das Betriebssystem Lion von Apple installiert sein.
  2. Klicken Sie auf das Apple Icon in der oberen linken Ecke und wählen Sie "Systemeinstellungen" aus. Nun klicken Sie auf das Icon "iCloud" und geben Sie Ihre Benutzerdaten für die Apple-ID ein. Alternativ können Sie auch unter "Eine neue Apple-ID erstellen" sich neu registrieren.
  3. Anschließend wählen Sie aus, welche Daten in der iCloud synchronisiert werden sollen und bestätigen Sie mit einem Klick auf "OK".

Mit dem Computer bei iCloud einloggen

  1. Öffnen Sie iTunes und vergewissern Sie sich, dass Sie die neuste Version installiert haben. Installieren Sie anschließend das Programm iCloud für iTunes.
  2. Starten Sie nun die Systemsteuerung und wählen Sie "Netzwerk und Internet" und anschließend die Option "iCloud" aus.
  3. Geben Sie nun Ihre Apple-ID ein, um einen iCloud-Benutzer zu erstellen und die Registrierung durchzuführen. Wählen Sie anschließend die Datenpakete aus, welche Sie synchronisieren möchten.
  4. Bestätigen Sie die Registrierung mit einem Klick auf "OK". Von nun an werden die Daten auf allen Geräten, welche sich unter Ihrer Apple-ID bei iCloud anmelden, synchronisiert.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos