Alle Kategorien
Suche

Die Hängeschrankbefestigung montieren - darauf sollten Sie achten

Insbesondere in der Küche und im Bad sind Ihnen Hängeschränke von großem Nutzen. Dank dieser Möbel können Sie den kompletten Platz an der Wand nutzen. Dadurch lässt sich der benötigte Stauraum für Ihre Utensilien schaffen. Doch wegen der Belastung sollten Sie auch an die richtige Hängeschrankbefestigung denken.

So gelingt die Hängeschrankbefestigung.
So gelingt die Hängeschrankbefestigung.

Was Sie benötigen:

  • Hängeschrank
  • Stift
  • Wasserwaage
  • Schiene
  • Bohrmaschine
  • Dübel
  • Schrauben
  • Schrauber

Verwenden Sie Schienen als Hängeschrankbefestigung

Als Hängeschrankbefestigung bieten sich Ihnen Schienen förmlich an. Sie sind einfach anzubringen und verteilen die Last auf eine große Fläche.

  1. Im Baumarkt können Sie sich bezüglich der besten Schienensysteme beraten lassen.
  2. Mit den vorhandenen Maßen können Sie diese dann passgerecht zuschneiden lassen.
  3. Hier bohrt Ihnen der Fachmann auch gern die nötigen Bohrlöcher für die spätere Verwendung vor. Alternativ erledigen Sie dies zu Hause auf selbständige Weise.
  4. Zeichnen Sie, mittels Wasserwaage und einem Stift, die Befestigungspunkte an Ihre Wand an. Achten Sie hierbei auf eine Gerade und die optimale Höhe. Sie sollten auch das oberste Fach bequem einräumen können.
  5. Folglich geht es an die Montage der Halterung. Achten Sie in dieser Wahl auf Ihre Wandbeschaffenheit. Beton oder Mauerwerk benötigen andere Materialien.
  6. Nehmen Sie sich nun einen Bohrer zur Hand und erzeugen Sie die Löcher für die Befestigung. Verwenden Sie dafür nicht zu kleine Bohrköpfe.
  7. Danach stecken Sie die entsprechend großen Dübel in die Löcher.
  8. Nun halten Sie die Schienen an. Dabei können Sie die Befestigungsbolzen oder –schrauben manuell schon leicht andrehen.Mit einem Schrauber vollenden Sie anschließend dieses Werk.
  9. Jetzt drehen Sie die Schrankaufhänger nach außen. Mit diesen Schrauben justieren Sie Ihren Schrank.Danach richten Sie den Schrank an diesen aus.

Darauf sollten Sie bei der Wandmontage achten

Damit die Sicherheit auf lange Zeit gewährt ist, sollten Sie auf Ihre Befestigung schauen. Mit der optimalen Hängeschrankbefestigung ist dies jedoch kein Problem.

  1. Achten Sie bei der Wandmontage auf die Verwendung von Spezialdübeln. Es gibt besondere Varianten für Hängeschrankbefestigungen.
  2. Ihre Befestigung sollte nicht am oberen oder rückwärtigen Bauteil angebracht sein. Denn diese kann sich durch die Belastung leicht lösen. Es empfehlen sich die Kopfpartien der Seitenteile.
  3. Am Besten sehen Sie nach einer Aufhänge-Vorrichtung, die sich über mehrere Bauteile erstreckt.

Mit der richtigen Hängeschrankbefestigung schaffen Sie eine sichere Konstruktion für die entsprechenden Möbel.

Teilen: