Alle Kategorien
Suche

Die Gurken-Diät - so klappt das Abnehmen

Die Gurken-Diät - so klappt das Abnehmen1:37
Video von Galina Schlundt1:37

Die Gurken-Diät, die Ihnen hier vorgestellt wird, ist eine Radikal-Diät mit ca. 500 bis 600 kcal. Da Gurken entwässernd wirken und bei der niedrigen Kalorienzufuhr echter Fettabbau stattfindet, können Sie mit dieser Diät mindestens ein Pfund pro Tag abnehmen.

Was Sie benötigen:

  • Gurken
  • 1 Becher Naturjoghurt pro Tag
  • Kräuter
  • hartgekochte Eier
  • kalorienlose Getränke
Bild 0

Was Sie bei der Gurken-Diät beachten sollten

  • Diese Gurken-Diät ist eine Radikal-Diät, d.h. sie ist einseitig, sehr kalorienarm und sollte nur kurzzeitig durchgeführt werden. Auf lange Sicht wäre eine solche Ernährung ungesund.
  • Diese Gurken-Diät ist geeignet für Personen, die keine Zeit zum Kochen haben und für Personen, für die es zu umständlich ist, 20g von dieser Wurst und 10g von jenem Käse zu kaufen und die dazu neigen, Essensvorräte früher oder später zu verzehren.
  • Die Gurken-Diät ist gut für Singles geeignet, die am besten Diät halten können, wenn der Kühlschrank leer ist. Und die Gurken und hartgekochte Eier mögen.
Bild 2

So geht die Gurken-Diät

  • Sie dürfen pro Tag 4 hartgekochte Eier essen und rohe Salatgurken soviel Sie mögen. Außerdem dürfen Sie pro Tag einen Becher Naturjoghurt (3,5% Fett) und (frische) Kräuter nach Belieben essen, z.B. als Salatsauce für einen Gurkensalat.
  • Außerdem sollten Sie viel trinken,mindestens drei Liter pro Tag, jedoch nur kalorienfreie Getränke wie Mineralwasser, Tee und Kaffee pur.
  • Sie können aus den erlaubten Zutaten kleine Gerichte zubereiten, oder Gurken und Eier einfach so essen.
  • Ein Beispiel für eine Mahlzeit: Halbieren Sie eine Gurke und schneiden Sie die Gurke längs in Achtel. Verrühren Sie den Joghurt mit frischem Schnittlauch, etwas Salz und Pfeffer. Halbieren Sie ein hartgekochtes Ei, nehmen Sie das Eigelb und verrühren Sie es mit einem Teelöffel Joghurt. Geben Sie die Eigelb-Masse zurück in die Eihälften. Dippen Sie die Gurkenschnitze in die Joghurt-Kräuter-Sauce und essen Sie die gefüllten Eier dazu.
  • Am einfachsten ist es, wenn Sie jeden Morgen die vier Eier hartkochen.
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos