Alle Kategorien
Suche

Wozu passt die Farbe Cappuccino-Braun?

Mit der Farbe Cappuccino erzielen Sie ein warmes Ambiente. Doch wozu passt der Farbton und wie wirkt er sich auf Raum und Einrichtung aus?

"Cappuccino-Braun" ist ein warmer Farbton.
"Cappuccino-Braun" ist ein warmer Farbton.

Die Farbe Cappuccino mit anderen Farben kombinieren

Renovieren Sie Ihre Wohnung in der Farbe Cappuccino. Die auch aktuell zu den Trendfarben gehörenden Farbnuancen Sandfarbe oder Kaffeebraun bringen ebenso Wärme in Ihre vier Wände. Alle braunen Farbtöne besitzen eine gute Deckkraft beim Streichen der Wände und lassen sich gut miteinander kombinieren.

Ein besonders harmonisches und zugleich kontrastreiches Ambiente bilden die warmen Farben mit einer weißen Möbeleinrichtung. Sie können bei der Wahl der Wandfarbe und dem Fußboden ebenso verschiedene Farbkompositionen einsetzen. Besonders elegant und modisch wirken Braun- und Rosatöne zusammen.

Streichen Sie die Raumwände beispielsweise im Farbton Cappuccino und wählen Sie dazu einen sand- oder beigefarbenen Teppichboden. Bringen Sie das schöne "Cappuccino-Braun" beispielsweise auf einer einzelnen Wand auf und setzen so einen Akzent zu den sonst weißen oder andersfarbigen Wandfarben.

Mit Brauntönen haben Sie unendliche Variations- und Kombinationsmöglichkeiten. Entscheiden Sie sich für einen asiatisch anmutenden Stil mit hellem Weiß, für ein edles Ambiente mit Creme- und Taupetönen oder gar für ein lebendiges Wohngefühl mit den frischen Farben Aqua oder Koralle.

Warme Farben passen zu Holzfußböden und kleinen Räumen

Zu einem Holzfußboden passt die Farbe "Cappuccino-Braun" an Wänden ebenso gut wie andere Brauntöne. Der Raum erscheint in warmer und nicht zu dunkler Atmosphäre. Die Farbe Cappuccino eignet sich auch optimal für den Anstrich kleinerer Räume, die dadurch nicht drückend erscheinen. Belassen Sie aber die Decke auf jeden Fall weiß, um für genügend Helligkeit zu sorgen.

Die Zimmerfarbe ist für die Wirkung eines Raumes von großer Bedeutung. Daher müssen …

Gestalten Sie beispielsweise auch Ihre Küche mit dem trendigen und unaufdringlichen Braun und treffen Sie damit den richtigen Ton für Wände und Bodenbelag. Die Farbe passt besonders gut zu allen dunklen Hölzern, zu einem dunklen Violett oder zu einem tiefen Rot.

Braunfarbene Dekorationen an Wänden und anderen Raum-Accessoires

Geeignete Dekorationen für eine kaffeebraune Wand sind Poster und Kunstdrucke, die sich mit allem, was zum Thema Kaffee gehört, befassen. Die Motive zeigen beispielsweise Kaffeebohnen, einen Espresso in Tassen und Gläsern. Diese passen hervorragend in jede Küche.

Wählen Sie zu den braunen Farbtönen an der Wand und am Bodenbelag harmonisch erscheinende Kissen, Lampen und Vorhänge. Hier gilt es, dezent zu bleiben und lieber nur einzelne Farbkontraste zu setzen. Signalfarben wie ein kräftiges Rot könnten eher als störend empfunden werden. Hier harmonieren sanfte Grün-, Orange- und Gelbtöne mit der Farbe Cappuccino am besten.

Teilen: