Alle ThemenSuche
powered by

Die empfohlene Kühlschranktemperatur einstellen - so geht's

Die empfohlene Kühlschranktemperatur richtig einzustellen, ist ganz besonders wichtig für die gelagerten Lebensmittel und deren Haltbarkeit.

Die empfohlene Kühlschranktemperatur einstellen - so geht's
Video von I. Wentz

Ein Kühlschrank ist ein meist mit Strom und selten auch mit Gas betriebenes Gerät, welches die Temperatur in seinem Inneren selbstständig konstant niedrig hält. Im Haushalt bewahren Sie hauptsächlich Lebensmittel und Medikamente darin auf.

Darum ist die Kühlschranktemperatur so wichtig

Hersteller von Lebensmitteln sind dazu verpflichtet, ein Mindesthaltbarkeitsdatum auf ihren Produkten anzugeben. Das ist unter anderem abhängig von der Zusammensetzung und natürlich von der sachgerechten Lagerung.

  • Dazu gehört wiederum eine entsprechend kühle Lagerung, da dadurch mikrobiologische und chemische Reaktionen, die Lebensmittel ungenießbar werden lassen, langsamer ablaufen.
  • In Haushaltskühlschränken liegt die durchschnittliche Temperatur zwischen 2 und 8 °C. Die empfohlene Kühlschranktemperatur liegt bei 5 °C. Allein Milchprodukte sind so in der Regel über eine Woche länger genießbar als bei 7 °C.

So stellen Sie die empfohlene Temperatur ein

  1. Wenn Sie noch keines haben, brauchen Sie zuerst einmal ein spezielles Kühlschrankthermometer. Es gibt verschiedene Ausführungen, achten Sie nur darauf, dass der empfohlene Bereich zwischen 2 und 8 °C extra markiert ist. Hängen Sie es in die obere Hälfte des Kühlschranks.
  2. Bei der ersten Inbetriebnahme drehen Sie den Regler im Kühlschrank zunächst auf die Maximalstellung, damit er erst einmal herunterkühlt. Ist das betreffende Gerät schon länger in Betrieb, machen Sie bei Punkt 4 weiter.
  3. Nach gut einer halben Stunde stellen Sie den Temperaturregler auf die Mittelstellung - in der Regel ist das zwischen 3 und 4.
  4. Jetzt müssen Sie etwa alle 60 Minuten das Thermometer ablesen und den Regler je nach Anzeige immer ein kleines Stück in die richtige Richtung verstellen.
  5. Wiederholen Sie das so lange, bis Ihr Thermometer die ideale Kühlschranktemperatur von 5 °C anzeigt. Sie haben damit optimale Lagerbedingungen für Ihre Lebensmittel.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Weißkohl einfrieren - so gelingt's
Fanni Schmidt
Haushalt

Weißkohl einfrieren - so gelingt's

Weißkohl, Weißkraut, Kohlkopf oder Kabis – so vielfältig wie die Namen, sind auch die Zubereitungsmöglichkeiten für dieses schmackhafte und preiswerte Gemüse. Wer jederzeit …

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig
Alexandra Riebow
Essen

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig

Wer eigene Tomaten im Garten züchtet, hat zum Herbst oft noch einige Früchte übrig. Anstatt die grünen Tomaten bei kalten Temperaturen verfaulen zu lassen, können Sie sie auch …

Brotaufbewahrung - so bleibt Brot länger haltbar
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Brotaufbewahrung - so bleibt Brot länger haltbar

Brot soll lange frisch und knusprig sein, nicht schimmeln und keinesfalls trocken und altbacken schmecken. Bei einigen Methoden der Brotaufbewahrung bleibt das Brot wirklich länger haltbar.

Glaskorrosion entfernen - so gelingt's
Diana Kossack
Haushalt

Glaskorrosion entfernen - so gelingt's

Die Glaskorrosion bei Gläsern zu entfernen, ist denkbar einfach. Schwieriger ist es, diesen unschönen Schleier zu vermeiden.

Staubsaugerfilter reinigen - so geht´s
Manuela Bauer
Haushalt

Staubsaugerfilter reinigen - so geht's

Staubsaugerfilter müssen regelmäßig gereinigt werden. Wenn Sie Ihren Staubsaugerfilter nicht regelmäßig reinigen, können sich in dem Filter Keime einnisten, die schädlich für …

Auftauen in der Mikrowelle - so geht´s
Dana Kaule
Essen

Auftauen in der Mikrowelle - so geht's

So praktisch es auch ist, Essen und Lebensmittel einzufrieren: das Auftauen, sofern es schonend sein soll, ist langwierig. Welch ein Glück, dass es die Mikrowelle gibt. Sie ist …

Ähnliche Artikel

Wenn Sie Sekt oder Prosecco prickelnd genießen wollen, achten Sie auf die richtige Lagerung.
Karla Pauer
Haushalt

So werden Prosecco und Sekt richtig gelagert

Prosecco und Sekt sollten nicht allzu lange gelagert werden, denn sie verlieren dadurch an Qualität. Bei der Lagerung sollten Sie einige Grundsätze beachten, damit Sie Ihren …

Frische Pilze aufbewahren - so gelingt's
Philip Schwaiger
Essen

Frische Pilze aufbewahren - so gelingt's

Sie haben frische Pilze gesammelt oder gekauft, würden Sie aber gerne noch ein paar Tage aufbewahren? Beachten Sie ein paar Dinge, um Ihre Pilze frisch zu erhalten.

Ingwer eignet sich gut zum Lagern.
Laura Klemke
Essen

Wie lagert man Ingwer? - So geht's

Wie man frischen Ingwer lagert, ist gar nicht so schwer. Besonders wichtig ist, dass der Ingwer sauber ist und kühl lagern kann.

Schon gesehen?

Temperatur beim Gefrierschrank richtig einstellen
Manuela Bauer
Haushalt

Temperatur beim Gefrierschrank richtig einstellen

Bei der richtigen Einstellung der Temperatur im Gefrierschrank kommt es immer darauf an was Sie vornehmlich in ihrem Tiefkühler lagern. Je nach Größe des Gerätes, der Füllhöhe …

Das könnte sie auch interessieren

Kräutertee aus dem eigenen Garten ist ein besonderer Genuss.
Maria Ponkhoff
Haushalt

Kräutertee selber machen

Wer einen eigenen Garten hat, kann aus Kräutern selber Tee machen. Kräutertee ist lecker, gesund und die verschiedenen Kräuter geben dem Tee einen eigenen Geschmack und eine …

Stockflecken auf der Matratze lassen sich manchmal mit Hausmitteln entfernen.
Maria Ponkhoff
Haushalt

Stockflecken auf der Matratze - was tun?

Stockflecken sind Flecken, die durch Feuchtigkeit und teilweise Pilze verursacht werden. In der Matratze entstehen Stockflecken durch nicht ausreichendes Lüften. Statt die …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger
Haushalt

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …