Alle Kategorien
Suche

Dicke Bohnen - Salat zubereiten

Dicke Bohnen eignen sich für einen herzhaften Salat, der sowohl als Beilage als auch als eigenes Essen serviert werden kann. Hier finden Sie ein schmackhaftes Rezept für vier Personen, das einfach zuzubereiten ist und garantiert schmeckt.

Schön dekoriert schmeckt's noch besser.
Schön dekoriert schmeckt's noch besser.

Was Sie benötigen:

  • 1/2 kg Bohnen (Dose)
  • 8 Cocktailtomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Petersilie
  • 5 EL Balsamicoessig weiß
  • 5 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL Dijonsenf
  • Blattsalate zum Servieren
  • evtl. hartgekoche Eier
  • evtl. vorgekochte Kartoffeln
  • evtl. Baguette

Dicke Bohnen können Sie sowohl aus der Dose verwenden, was die Zubereitung dieses Salates vereinfacht. Sie können aber auch auf dem Markt frische Bohnen kaufen und sie kurz in Wasser kochen. Sie können dieses herzhafte Gericht als Beilage servieren, aber auch als ganze Mahlzeit, mit kross aufgebackenem Baguette dazu ergibt das ein vitaminreiches und sättigendes Essen.

Mit diesem Rezept gelingt ein herzhafter Salat

  1. Frische Bohnen sollten Sie für diesen Dicke-Bohnen-Salat aus der Schale nehmen und dann in kochendem Wasser für fünf bis zehn Minuten kochen. Nach dem Abschrecken und Auskühlen können Sie diese genauso wie Dosenbohnen verwenden. Wenn Sie Dicke Bohnen aus der Dose für diesen Salat verwenden, dann seihen Sie den Doseninhalt in ein Sieb und spülen Sie mit klarem Wasser ab.
  2. Lassen Sie die Dicken Bohnen dann abtropfen und geben Sie sie anschließend in eine Schüssel.
  3. Nun schneiden Sie die Cocktailtomaten in Hälften und geben sie ebenfalls in die Schüssel für den Dicke-Bohnen-Salat.
  4. Schneiden Sie die Zwiebel in feine Ringe und hacken Sie den Knoblauch.
  5. Vermischen Sie den Balsamicoessig, das Öl, den Senf sowie Salz und Pfeffer.
  6. Vermengen Sie dieses Dressing für den Dicke-Bohnen-Salat nun mit den restlichen Zutaten.

Lassen Sie die sauren Dicken Bohnen durchziehen

Damit dieser herzhafte Salat mit dicken Bohnen richtig gut schmeckt, sollten Sie ihn gut durchziehen lassen.

  1. Geben Sie den Dicke-Bohnen-Salat daher für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank zum Durchziehen.
  2. Waschen Sie die Blattsalate und trocknen Sie sie entweder in einer Salatschleuder oder tupfen Sie sie mit einem sauberen Geschirrtuch trocken.
  3. Arrangieren Sie dann die Blattsalate auf vier Tellern und geben Sie den Dicke-Bohnen-Salat dazu.

Als Abwandlung dieses Rezeptes können Sie auch kleingeschnittene gekochte Kartoffeln (bitte eine festkochende Sorte wählen) in den Bohnensalat hineinschneiden. Als zusätzliche Dekoration eignen sich auch geviertelte hartgekochte Eier.

Teilen: