Alle Kategorien
Suche

DHL Paketbox nutzen - das sollten Sie beachten

Die DHL Paketbox funktioniert wie ein Briefkasten, ist jedoch, wie der Name schon sagt, für Päckchen und Pakete. Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten.

So nutzen Sie die Paketbox von DHL.
So nutzen Sie die Paketbox von DHL.

In die DHL Paketbox passen alle Paketsendungen bis zu einer Maximalgröße von 50 Zentimeter Länge, 40 Zentimeter Breite und 30 Zentimeter Höhe. Da diese Box unabhängig von Öffnungszeiten genutzt werden kann, bietet dies einen zusätzlichen Vorteil.

So funktioniert die Paketbox

  • Die Paketbox der DHL bietet den kostenlosen Service der Paketaufgabe, ähnlich wie ein Briefkasten. Sie legen Ihr bereits frankiertes Paket oder Päckchen hinein und dieses wird dann abgeholt und weiterversandt.
  • Die Leerung der Boxen erfolgt an jedem Werktag und Samstag, wie bei Briefkästen auch. Die genauen Zeiten der Leerung sind an den jeweiligen Boxen vermerkt. Wenn Sie wissen möchten, wo sich Ihre nächste Paketbox befindet, können Sie dies auf der Webseite der DHL abrufen.

Hinweise zur Nutzung der Box von DHL

  • Da die DHL-Paketbox ähnlich wie ein Briefkasten funktioniert, kann kein Einlieferungsbeleg erstellt werden. Vor allem bei Päckchen kann dies aber wichtig sein, da keine Sendungsverfolgung bei diesen möglich ist. Benötigen Sie einen solchen Nachweis, können Sie eine DHL-Packstation aufsuchen und dort die Sendung aufgeben.
  • Ebenso sollten Sie die Höchstmaße für Pakete beachten. Werden diese überschritten, können Sie die Sendung nicht über die Paketbox versenden. Ebenso darf ein Maximalgewicht von 31,5 Kilogramm nicht überschritten werden.
  • Mit der Packstation von DHL haben Sie volle Flexibilität. Sie entscheiden selbst, wann …

  • Da keine Kontrolle bezüglich der Frankierung erfolgt, sollten Sie unbedingt darauf achten, die Sendung ausreichend zu frankieren, um ein Strafporto, welches meist der Empfänger zu zahlen hat, zu vermeiden.
  • Auch bei der Paketbox gilt: Sendungen sind nur versichert, wenn diese als Paket verschickt werden. Bei Schäden oder Verlust müssen Sie nachweisen, das die Sendung in die Paketbox eingelegt wurde.
Teilen: