Alle Kategorien
Suche

DHL-Paket an der Packstation aufgeben - so geht's

Schnell noch ein Paket abschicken... aber die Post hat schon zu. Da hilft die Packstation. Dort können Sie das DHL-Paket rund um die Uhr einlegen.

Versenden Sie Pakete an DHL-Packstationen.
Versenden Sie Pakete an DHL-Packstationen.

Was Sie benötigen:

  • Internet
  • (für eine Packstation in der Nähe
  • und evtl. dem Porto-Info)

DHL-Paket an der Packstation versenden

  1. Sie wollen noch schnell ein Paket oder Päckchen versenden, die Post hat aber schon lange zu? Eine Packstation löst das Problem. 
  2. Bei den rund 2500 Packstationen des DHL können Sie rund um die Uhr, also zu jeder Tages- und Nachzeit, Pakete und Päckchen frankieren und verschicken.
  3. Dies ist jetzt auch ohne vorherige Registrierung oder Anmeldung bei der DHL möglich, das heißt, Sie müssen kein registrierter Kunde bei der DHL sein, um diesen Service in Anspruch zu nehmen.
  4. Zunächst müssen Sie allerdings im Internetservice der DHL herausfinden, wo sich Ihre nächste Packstation befindet. Nutzen Sie den auf der Webseite befindlichen Packstationsfinder. 
  5. Unter Portokosten können Sie sich auch schon vorab informieren, wie teuer die von Ihnen gewünschte Sendung - egal ob Päckchen oder Paket - werden wird.
  6. An der Packstation werden Sie dann durch ein Menü geführt und können für Ihr Päckchen oder Ihr Paket die entsprechende Portomarke kaufen. Sie können dort direkt mit EC- oder Geldkarte bezahlen.
  7. Nun wählen Sie noch die gewünschte Fachgröße aus und legen Ihr Paket ein.
  8. Entnehmen Sie Ihren Beleg - fertig!
  9. Die DHL holt die Sendungen dann an den einzelnen Packstationen ab und stellt Sie dem Empfänger - wie üblich - zu.
Teilen: