Alle Kategorien
Suche

DHL Express Ident - die Vorteile für den Warenversand nutzen

Im Falle des Versandes einer Ware spricht einiges für die Wahl eines Produktes mit einem DHL Express Ident. Beim Versand einer Sendung sollte der Absender immer auch die Erwartungen, welche er an das gewählte Produkt stellt mit den Versandeigenschaften des betreffenden Versandproduktes abgleichen. Oft liegt der Fokus jedoch leider zu sehr nur auf der Portokostenhöhe, welche man als Versender bereit ist zu investieren. Hierbei kann eine falsche Sparsamkeit unangenehme Auswirkungen für den Absender und gleichermaßen auch für den Empfänger haben.

Logistik aus verlässlicher Quelle
Logistik aus verlässlicher Quelle © Stefan Reis / Pixelio

Nachweis durch DHL Express Identcode

  • Als Versender wird man beim Versand seiner Sendung jedes Mal vor die Qual der Wahl gestellt. Welche Produktform ist für die vorliegenden Anforderungen die Beste? Eines sei jedoch grundsätzlich zu beachten, sollte ein Nachweis zum Versand der betreffenden Sendung gefordert werden, ist dieser nur dann zu erbringen, wenn die betreffende Ware in einer Sendung mit Nachweis versandt wurde. Gegenüber der einfachen Produktform ( Päckchen )  fallen zwar höhere Portokosten an, jedoch hat man dann als Absender einen eindeutigen Beweis zum Sendungsversand in den Händen. Genau diese Eigenschaften erfüllt ein DHL Express Ident. Der Einlieferungsbeleg, den der Einlieferer erhält trägt den DHL Express Ident und dient somit als rechtskräftiger Einlieferungsnachweis. 
  • Wer kennt das nicht, voller Freude und Erwartung sieht man dem Erhalt seiner Sendung entgegen, welche  das lang ersehnte „Schnäppchen“ aus einer Internetauktion beinhaltet. Nach einigen Tagen geduldigem Wartens kontaktiert man dann schließlich ungehalten den Verkäufer. Dieser beteuert zwar den Versand der Ware, kann dies jedoch nicht wirklich nachweisen, da er die Ware aus Kalkulationsgründen nur als gewöhnliches Päckchen ( ohne Nachweis ) versandt hat. Da kann das Vertrauen zwischen Verkäufer und Käufer schon mal Schaden nehmen. Weder der Verkäufer kann in irgendeiner Weise die Sendungseinlieferung beweisen, noch ist der Empfänger in der Lage nachzuweisen, die Ware tatsächlich nicht erhalten zu haben, da es für den Versand und den Sendungsverlauf bei gewöhnlichen Sendungsprodukten keinerlei Nachweis gibt.

Ärger vermeiden durch DHL Express Ident

  • Der Ärger steht jetzt im Raume und beide Seiten haben das ungute Gefühl über den Tisch gezogen zu werden. Die Frage nach dem Sendungsverbleib ist im ungünstigsten Falle auf ewig ungeklärt. Hier schließt sich dann die berechtigte Frage zur Schadenregulierung an. Dabei sei vorab noch einmal erwähnt, dass bei einem sogenannten Einfachprodukt (Päckchen) seitens des Dienstleisters eine Schadenbeteiligung vertraglich ausgeschlossen ist!
  • Wird die betreffende Sendung hingegen mit einem DHL Express Ident versandt, hilft dies solchen Ärger bereits im Vorfeld zu vermeiden. Neben einem sehr schnellen Versand ist man anhand des DHL Express Ident in der Lage die Einlieferung der fraglichen Sendung zu beweisen. Auch der Empfänger wird in diesem Falle entlastet, da nun eine vernünftige Sendungsverfolgung möglich ist. Der vorliegende Sachverhalt ist nun transparent und vermeidet unnötiges Misstrauen gegenüber dem Geschäftspartner. Die elektronische Sendungsverfolgung kann sowohl vom Versender, als auch vom Empfänger über den Internetauftritt von DHL, mit Hilfe des vorliegenden DHL Express Ident nachvollzogen werden. Darüber hinaus besteht für das betreffende Sendungsprodukt im Verlustfalle eine vertraglich geregelte Versicherungsleistung.
  • Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auch auf der Website von DHL, oder fernmündlich unter der dort angegebenen Telefonhotline. Genauso unterschiedlich wie die Produktangebote von DHL und DHL Express sind die damit im Zusammenhang stehenden Identnummern.

Hinter jedem Produkt stehen bestimmte Leistungsschwerpunkte. Welches dieser Produkte zu Ihren Bedürfnissen passt erfahren Sie unter den oben bereits genannten Kontaktmöglichkeiten. Gerne beraten Sie hierzu auch die Mitarbeiter der Deutschen Post AG bei den Annahmeagenturen und Annahmefilialen.

Teilen: