Alle Kategorien
Suche

Deutsche Skispringer - Übersicht

Skispringen ist eine Sportart, in der besonders auch deutsche Teilnehmer schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich sind. Insbesondere seit den 80er Jahren ist die Liste der erfolgreichen Skispringer aus Deutschland sehr lang, von denen sicherlich auch Sie einige Namen kennen. So zählen bzw. zählten zum Beispiel Dieter Thoma oder auch Jens Weißflog zu den bekanntesten Springern, sowohl national als auch international.

Bekannte deutsche Skispringer auf der Schanze
Bekannte deutsche Skispringer auf der Schanze

Bekannte deutsche Skispringer aus den 80er- und 90er-Jahren

Vor allem zwischen 1985 und 2000 gab es diverse deutsche Skispringer, die auch international betrachtet Top-Platzierungen erreichen konnten.

  • Aus der ehemaligen DDR stammt ein Springer, der auch den heutigen Fans noch sehr gut bekannt sein dürfte, zumindest vom Namen her, nämlich Jens Weißflog. Geboren wurde er im Jahre 1964 in Steinheidel-Erlabrunn (Sachsen). Dreimal konnte Jens Weißflog bei den Olympischen Spielen eine Goldmedaille erringen und viermal die legendäre Vierschanzentournee gewinnen.
  • Aus der Nähe von Freiburg, nämlich aus Hinterzarten, stammt mit Dieter Thoma ein weiterer bekannter Springer. Geboren wurde der erfolgreiche Sportler am 19. Oktober 1969. Seine größten sportlichen Erfolge sind eine olympische Goldmedaille (Team), eine WM-Goldmedaille sowie zahlreiche deutsche Meisterschaften und Weltcup-Siege.
  • Wahrscheinlich kennen Sie mit Sven Hannawald auch einen weiteren bekannten Springer, der auf den großen Schanzen der Welt zu Hause war. Geboren wurde der Erlabrunner im Jahre 1974 und konnte mit dem Team 2002 eine olympische Goldmedaille erringen. Darüber hinaus war Sven Hannawald zweimal Skiflug-Weltmeister, und zwar in den Jahren 2000 und 2002.

Deutsche Springer ab der Jahrtausendwende

  • Auch in diesem Jahrtausend gibt es einige gute deutsche Skispringer, wie zum Beispiel Martin Schmitt, der Ihnen vielleicht auch aus einigen TV-Spots zu einer bekannten Schokoladenmarke bekannt ist. 1978 in Villingen-Schwenningen geboren, konnte Martin Schmitt zweimal den Gesamt-Weltcup gewinnen und fast 30 Weltcup-Siege feiern.
  • Im aktuellen Jahrzehnt, also ab 2010, gehört Severin Freund zu den bekanntesten Skispringern aus Deutschland. Der 1988 in Freyung (Niederbayern) geborene Sportler konnte zwar noch keine internationalen Titel gewinnen, aber immerhin schon vier Weltcup-Siege auf sein Konto schreiben.
Teilen: