Alle Kategorien
Suche

Deutsche Post: Briefmarken selbst gestalten - so geht's

Sie möchten Ihre Briefumschläge mit schönen Motiven verzieren? Dann können Sie diesen natürlich bemalen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihren Briefumschlag mit speziellen Briefmarken der Deutschen Post selbst zu gestalten. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Briefmarken können Sie auch selbst gestalten.
Briefmarken können Sie auch selbst gestalten. © Harry Hautumm / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Deutsche-Post-Account
  • Drucker
  • Briefumschlag
  • Papier
  • Klebstoff
  • Etiketten

Es macht schon etwas Mühe, seine eigene Post mit Deutsche-Post-Briefmarken selbst zu gestalten. Wenn Sie aber Unikate versenden möchten, sollten Sie den Zeitaufwand nicht scheuen.

Die Internetbriefmarke der Deutschen Post

  1. Um Ihre Post mit selbst gestalteten Briefmarken zu versehen, benötigen Sie einen Internetanschluss und einen Account bei der Deutschen Post. Hierfür müssen Sie sich entweder auf der Homepage von DHL oder auch der Deutschen Post selbst anmelden.
  2. Laden Sie auf das Konto ein Guthaben von mindestens 10 Euro. Das ist beispielsweise via PayPal schnell und problemlos möglich. Wenn Sie Pakete versenden möchten, sparen Sie sich beispielsweise 1 Euro pro versendetem Paket, wenn Sie eine Internetbriefmarke ausdrucken. Bei Päckchen beträgt die Ersparnis immerhin noch 20 Cent pro Stück. Auch Bücher- und Warensendungen können Sie mit einer Internetbriefmarke versehen.
  3. Wählen Sie als Nächstes den Empfänger aus, an den die Post oder das Päckchen/Paket gehen soll. Machen Sie auch Angaben zum Format des Briefes und des Gewichtes. So werden Ihnen gleich die passenden Angebote angezeigt.
  4. Jetzt müssen Sie nur noch die Adressangaben machen, damit die Post dem richtigen Adressaten zugesandt wird. Sie können diese aber auch weglassen und den Adressaten selbst auf den Briefumschlag schreiben.
  5. Drucken Sie die Briefmarken auf einem Etikett oder normalem DIN-A4-Papier aus. Im letzteren Fall müssen Sie sie dann noch mit Leim auf den Umschlag kleben.

So gestalten Sie Internetbriefmarken selbst

Wenn Sie auf die Adressangabe verzichten, haben Sie die Möglichkeit, die Deutsche-Post-Internetbriefmarken besonders schön zu gestalten. Hierzu steht Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Vorlagen auf der Webseite der Deutschen Post respektive von DHL zur Verfügung.

  1. Sie können die Motive auswählen, wenn Sie entweder auf das Symbol für Briefe, Päckchen oder Paket klicken.
  2. Jetzt erscheint das Standardbild, das Sie natürlich ebenfalls beibehalten können.
  3. Neben diesem Beispiel finden Sie unter anderem die Möglichkeit "Motiv ändern". Wenn Sie darauf klicken, werden Ihnen verschiedene Kategorien angezeigt, aus denen Sie Fotos im Kleinformat auswählen können.
  4. Wenn Sie sich für eines dieser Fotos entscheiden, wird es anstelle des Standardbildes angezeigt und später auch ausgedruckt.
  5. Jetzt müssen Sie nur noch wählen, welchen Wert die selbst gestalteten Deutsche-Post-Briefmarken haben sollen, und können diese ausdrucken.
  6. Denken Sie aber bitte daran, jeden Ausdruck nur einmal zu verwenden. Diese Briefmarken werden automatisch entwertet. Es fällt also auf, wenn der gleiche Druck später als Kopie noch einmal verwendet wird. Sie müssen mit erheblichen zivil- und strafrechtlichen Konsequenzen rechnen, wenn Sie die Internetbriefmarken der Deutschen Post mehrfach verwenden.

Machen Sie sich und Ihren Freunden also eine Freude und gestalten Sie Ihre Deutsche-Post-Briefmarken selbst. Bestimmt werden Sie öfter gefragt, wie Sie diese Marken entworfen haben und vielleicht auch bald selbst ein Poststück mit selbst gestalteter Briefmarke in den Händen halten.

Teilen:

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos