Alle Kategorien
Suche

Desktop-Cam ohne Ruckeln - darauf müssen Sie achten

Mit einer Software ist es möglich, Videos vom Bildschirminhalt aufzuzeichnen. Diese Software wird als Desktop-Cam bezeichnet. Damit Sie ein Bildschirmvideo ohne Ruckeln aufzeichnen können, sollten nur die notwendigsten Programme im Hintergrund laufen.

Bildschirmvideos mit Software aufzeichnen.
Bildschirmvideos mit Software aufzeichnen.

Was Sie benötigen:

  • CamStudio (kostenlos)

Videos erstellen vom Bildschirminhalt mit einer Desktop-Cam

  • Mit einer sogenannten Desktop-Cam-Software ist es möglich, Videos aufzuzeichnen von dem, was Sie auf dem Bildschirm sehen können.
  • Dies ist beispielsweise dann hilfreich, wenn Sie eine Videodokumentation über das Beseitigen von Softwareproblemen am Computer aufzeichnen möchten.
  • Hier können Sie dann das Vorgehen direkt an Ihrem PC "vorführen" und dabei mit einer Desktop-Cam aufnehmen, sodass nachher derjenige, der das Video anschaut, Ihre genaue Vorgehensweise mitverfolgen kann.
  • Natürlich ist es hierbei sehr hinderlich, wenn die aufgenommenen Videodateien ruckeln. Dies kann zum Beispiel dann passieren, wenn der Computer mit der Aufzeichnung einer Videodatei bei gleichzeitiger Ausführung von mehreren Programmen überfordert ist.
  • Um dieses Ruckeln zu vermeiden, sollten Sie beim Verwenden einer Desktop-Cam nur die notwendigsten Programme im Hintergrund laufen lassen.

Videos mit einer Desktop-Cam ohne Ruckeln aufnehmen

  1. Zum Aufnehmen von Bildschirmvideos können Sie das kostenlose Programm CamStudio verwenden. Durch Anklicken des Downloadlinks können Sie das Programm herunterladen und anschließend installieren.
  2. Starten Sie zunächst das Programm nach dem Download und der Installation.
  3. Beim Menüpunkt "Region" können Sie auswählen, ob Sie nur einen auswählbaren Ausschnitt des Bildschirms aufzeichnen möchten oder den kompletten Bildschirminhalt.
  4. Anschließend können Sie die Aufzeichnung starten, indem Sie auf den Aufnahmebutton klicken. Wenn Sie nur einen Bildschirmbereich zur Aufzeichnung ausgewählt haben, wählen Sie diesen beim Beginn der Aufnahme aus. Anschließend wird die Aufnahme gestartet.
  5. Wenn Sie mit der Aufzeichnung fertig sind, beenden Sie die Aufnahme durch einen Klick auf den Stoppbutton. Anschließend werden Sie dazu aufgefordert, der zu speichernden Datei einen Dateinamen zu geben. Weiterhin ist es möglich, dass Sie sich das aufgenommene Video direkt ansehen können.
Teilen: