Alle Kategorien
Suche

Der Unterschied zwischen Trattoria, Osteria und Pizzeria einfach erklärt

Pizzeria, Osteria und Trattoria haben eines gemeinsam: Sie sind italienische Restaurants. Nur worin liegt der Unterschied, dieser drei Gaststätten? Zum einen in der Entstehung und zum anderen in der Auswahl der angebotenen Speisen und Getränke.

Nicht jedes italienisches Restaurant verkauft Pizza.
Nicht jedes italienisches Restaurant verkauft Pizza. © Helene_Souza / Pixelio

Die drei italienischen Restaurants Trattoria, Pizzeria und Osteria bieten unterschiedliche Speisen und Leistungen an.

Wissenswertes über die Trattoria

  • Die Trattoria ist eine kleine familiäre italienische Gaststätte.
  • Hier werden nur einfache Speisen zubereitet und eine geringe Auswahl gegeben.
  • Die meisten Trattorien bieten ihre Speisen mittags an und haben abends geschlossen.
  • Diese Restaurants sind typisch für die ländlichen Gegenden Italiens und kaum in den Städten anzufinden.
  • In Deutschland wird im Unterschied zu Italien in der Trattoria auch Pizza angeboten.

Unterschied zwischen Osteria und anderen Restaurants

  • In einer Osteria werden meistens nur kleine Speisen und vor allem Wein angeboten.
  • Die Osterien entstanden oft an Orten mit viel Durchgangsverkehr, wie Märkten, Kreuzungen und Häfen.
  • Meistens trafen sich in diesen Lokalen abends Männer, die sich bei Wein amüsierten.
  • Außerdem baten die Osterien oft Unterkünfte an und gelten deshalb als Vorgänger der heutigen Pensionen und Hotels.

Interessantes über die Pizzeria

  • Die Pizzeria bietet, wie der Name schon sagt, hauptsächlich Pizzen als Speisen an.
  • In Deutschland gehörte sie zu den ersten Gaststätten, die von Gastarbeitern eingeführt wurden.
  • Die erste Pizzeria in Deutschland eröffnete 1952 in Würzburg. Inzwischen gibt es unzählige, die oft die Pizzen auch nach Hause liefern.
  • Ende des 20. Jahrhunderts entstanden in Italien Pizzerien mit der Bezeichnung "Pizza al taglio", was so viel wie "Schnittpizza" heißt. An diesen Verkaufsständen werden Pizzen auf großen Blechen gebacken und in Stücken angeboten. Die meisten Pizzen haben außer Tomaten und Käse nur zwei weitere Zutaten.
Teilen: