Alle ThemenSuche
powered by

Der Unterschied und die Gemeinsamkeiten der Lungen- und Kiemenatmung

Alle Lebewesen benötigen Sauerstoff, damit die Zellen des Körpers funktionieren können. Dies erfolgt mit der Lungen- und Kiemenatmung. Es ist für Sie nicht schwierig, den Unterschied und die Gemeinsamkeiten beider Atemvorgänge zu erlernen.

Weiterlesen

Fische atmen über die Kiemen.
Fische atmen über die Kiemen. © Erwin_Lorenzen / Pixelio

Unterschied und Gemeinsamkeiten von Atmungsorganen

  • Beschäftigen Sie sich mit der Sauerstoffaufnahme bei Tieren, bemerken Sie schnell den Unterschied zwischen der Lungen- und Kiemenatmung. Die dafür zuständigen Organe haben aber auch Gemeinsamkeiten: Zum einen bringen sie den Sauerstoff in den Körper, zum anderen wird über sie der Kohlendioxid abtransportiert. 
  • Viele Wasser bewohnende Tiere, wie beispielsweise Fische, besitzen als Atemorgane die Kiemen. Sie verstehen darunter zwei Anhängsel der Kiemenbögen, die durch ein Kapillarnetz gut mit Blut versorgt werden und nur durch einen Kiemendeckel, dem Operculum, geschützt sind.
  • Dagegen besitzen alle an Land lebendenden Lebewesen eine Lunge, deren beiden Lungenflügel gut geschützt in der Brusthöhle liegen und von den Rippen des Brustkorbes umgeben sind. Beachten Sie, dass jeder Lungenflügel Alveolen besitzt, die auch von einem Kapillarnetz umgeben sind.

Vergleich zwischen der Lungen- und Kiemenatmung

  • Beim Vergleich von Fischen und landlebenden Tieren finden Sie sowohl den Unterschied als auch die Gemeinsamkeiten der Lungen- und Kiemenatmung. Dies hängt besonders mit der Art und Weise der Sauerstoffaufnahme zusammen.
  • Während Sie bei Tieren mit einer Lunge beim Einatmen (Inspiration) sehen können, dass sich zunächst der Brustraum erweitert, um so das Lungenvolumen zu vergrößern, damit die Luft einsaugt werden kann, strömt bei Fischen das Wasser, das durch den Mund aufgenommen wurde, an den Kiemen entlang.
  • Beachten Sie, dass sich bei der Ausatmung (Exspiration) der Brustkorb verengt und somit das Lungenvolumen verkleinert wird. Die Luft wird ausgestoßen. Bei den Fischen wird das Wasser mithilfe des Herzens über die Kiemenspalten herausgepresst.
  • Die Sauerstoffaufnahme als auch die Kohlendioxidabgabe erfolgt sowohl bei der Lungenatmung als auch bei der Kiemenatmung durch den passiven Vorgang der Diffusion in den Kapillarnetzen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Die 5 Axiome leicht erklärt
Ulla Tabsen
Weiterbildung

Die 5 Axiome leicht erklärt

Sie finden Kommunikation ist mehr als nur Gerede? Der vielseitig tätige Wissenschaftler und Autor Paul Watzlawick fand, dass eine funktionierende Kommunikation das A und O für …

Maßstab 1:500 umrechnen - so wird's gemacht
Julian Kutschera
Weiterbildung

Maßstab 1:500 umrechnen - so wird's gemacht

Möchten Sie auf einer Karte eine bestimme Entfernung feststellen, dann ist dies nicht immer so einfach möglich. Auf Karten wird immer ein bestimmter Maßstab verwendet. Im …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Ähnliche Artikel

Der Schluckauf der Katze ist meistens harmlos
Oliver Schoch
Freizeit

Die Katze hat Schluckauf - was tun?

Auch die Katze kann hin und wieder unter Schluckauf leiden. Genauso wie es beim Menschen der Fall ist, ist diese Form der Atmungsstörung auf der einen Seite meistens vollkommen …

Richtig pfeifen lernen
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Richtig pfeifen lernen

Pfeifen lernen wollen heute nicht nur Bauarbeiter, um möglichst effektiv die Schönheit der Passantinnen würdigen zu können. Es ist eine nette Art, Musik zu machen, sich zu …

Ihr Herz sollten Sie gut pflegen.
Iris Gödecker
Gesundheit

Herzstechen beim Einatmen - was tun?

Haben Sie Herzstechen beim Einatmen? Das kann viele verschiedene Ursachen haben. Sie können aber auch etwas dazu beitragen, dass Sie wieder besser atmen können.

Dauerschluckauf, was tun? - So werden Sie ihn los
Edith Leisten
Gesundheit

Dauerschluckauf, was tun? - So werden Sie ihn los

Der Schluckauf entsteht durch unkontrollierbare Kontraktionen von Zwerchfell und Atemhilfsmuskulatur, denen ca. 35 Millisekunden später ein plötzlicher Verschluss des …

Stabile Seitenlage - Schritt-für-Schritt-Anleitung
Theresa Schuster
Gesundheit

Stabile Seitenlage - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die stabile Seitenlage gehört zu den Grundkenntnissen der Ersten Hilfe, über die Jeder verfügen sollte. Denn mit dieser Maßnahme können Sie im Ernstfall Leben retten.

Reptilien sind interessante Tiere.
Alexander Bürkle
Freizeit

Wie atmen Reptilien? - Eine einfache Erklärung

Reptilien sind sehr interessante Tiere und werden auch von vielen Menschen in Terrarien gehalten. Es gibt eine recht große Auswahl an verschiedenen Tieren, besonders beliebt …

Lernen Sie von professionellen Rappern.
Christine Spranger
Freizeit

Wie rappt man richtig? - So klappt's

Wie rappt man richtig? - So klappt's Machen Sie Rappen zu Ihrem neuen Hobby. Es ist relativ einfach zu lernen, wie man richtig rappt. Der Sprechgesang ist eine moderne …

Schon gesehen?

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Das könnte sie auch interessieren

Bakterien haben keinen Zellkern, sind also Protocyten
Claudia Thur
Weiterbildung

Eucyte und Protocyte - eine Erklärung

Eucyten und Protocyten sind bestimmte Formen von Zellen. In der Mikrobiologie ist es wichtig, die Unterschiede zwischen beiden zu kennen.

Die deutsche Sprache - facettenreich und nicht wirklich einfach
Sandra Katemann
Weiterbildung

Aufjedenfall zusammen oder getrennt?

Eine beliebte Floskel, wenn im deutschen Sprachgebrauch ein bestimmter Umstand bekräftigt bzw. verbal untermauert werden soll, ist die Begrifflichkeit "aufjedenfall". Mit Blick …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz
Weiterbildung

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow
Weiterbildung

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …