Alle Kategorien
Suche

Der SD-Kartenleser funktioniert nicht unter Vista - was tun?

Wenn Sie einen SD-Kartenleser an Ihrem Laptop oder PC haben, der nicht funktioniert, kann es sein, dass die Treiber nicht aktualisiert bzw. installiert sind. Wie Sie die Treiber bei Vista aktualisieren bzw. herunterladen und installieren, zeigt der folgende Artikel.

So funktioniert der Kartenleser wieder.
So funktioniert der Kartenleser wieder.

SD-Kartenleser funktioniert wegen altem Treiber nicht

Wenn Sie feststellen sollten, dass Ihr SD-Kartenleser nicht funktioniert bzw. die SD-Karte nicht erkannt wird, kann es sein, dass Sie Ihren alten Treiber aktualisieren müssen, damit der SD-Kartenleser wieder funktioniert. Um einen Treiber, so auch den SD-Kartenleser Treiber, zu aktualisieren, müssen Sie sich den aktuellen Treiber heraussuchen und dann die verschiedenen Updates durchführen, sodass er wieder auf dem aktuellsten Stand ist.

  1. Funktioniert der SD-Kartenleser also nicht, klicken Sie im Startmenü auf "Systemsteuerung", woraufhin sich ein neues Fenster öffnet.
  2. Hier suchen Sie sich nun den Geräte-Manager heraus, der sich - je nach Vista-Version - unter dem Menüpunkt "Geräte und Drucker"  oder separat in der linken Leiste befindet.
  3. Hier sehen Sie nun eine Liste mit all Ihrer Hardware, so auch Ihrem SD-Kartenleser, den Sie nun anklicken.
  4. Im neuen Fenster klicken Sie nun auf "Treiber", sodass sich wiederum ein neues Fenster öffnet, in dem Sie dann die Option "Treiber aktualisieren" auswählen können, damit der SD-Kartenleser wieder unter Vista funktioniert.

Falls Vista den Kartenleser nicht erkennt

Falls Sie die Treiber aktualisiert haben und der SD-Kartenleser immer noch nicht funktioniert, können Sie versuchen, die Treiber zu deinstallieren bzw. sich einen neuen Treiber herunterzuladen.

  1. Wenn Sie die Treiber des SD-Kartenlesers bei Vista deinstallieren möchten, gehen Sie zunächst wie oben beschrieben vor, nur, dass Sie am Schluss nicht auf "Treiber aktualisieren", sondern auf "Treiber deinstallieren" klicken, um den Treiber zu entfernen.
  2. Beim Neustart des PCs, wird der Treiber für den SD-Kartenleser dann normal von Vista neu installiert, sodass Sie ihn wieder verwenden können, um den SD-Kartenleser zu benutzen.
  3. Sollten Sie einfach keinen Treiber für Ihren SD-Kartenleser finden bzw. die oben genannten Methoden haben nicht funktioniert, können Sie auf der Homepage des jeweiligen Anbieters von Ihrem SD-Kartenleser die entsprechenden Treiber unter dem Menüpunkt "Support" herunterladen und auf Ihrem PC installieren.

So sollte der SD-Kartenleser wieder einsetzbar sein, falls er vorher nicht funktioniert hat und Sie können somit wieder verschiedene Daten bei Vista auf Ihren PC kopieren.

Teilen: