Alle Kategorien
Suche

Der Pixie-Schnitt - so stylen Sie ihn richtig

Der burschikose Pixie-Schnitt ist zu Zeit sehr angesagt. Er betont hohe Wangenknochen und steht besonders Frauen mit schmalen Gesichtern sehr gut. Wer jedoch mit seiner neuen Kurzhaarfrisur vom Frisuer nach Hause kommt, steht häufig ratlos vor dem Spiegelund fragt sich, wie sich die Frisur optimal stylen lässt. Lesen Sie hier, wie Sie kurzen Haarschnitten den nötigen Pep verleihen.

Haare ab - und dann?
Haare ab - und dann? © Hans Snoek / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Haargel
  • Haarspray
  • Haarklammern
  • Haarband
  • Stylingschaum

Sie haben sich für einen angesagten Pixie-Schnitt entschieden? Herzlichen Glückwunsch! Diese Frisur ist nicht nur praktisch, sie lässt sich auch mit einfachen Hilfsmitteln auch immer wieder neu stylen.

Diese Stylingsprodukte bringen den Pixie-Schnitt in Form

  • Das Besondere an einem Pixie-Schnitt ist seine kurze, fransige Struktur. Mit Hilfe von Haarwachs lassen sich gekonnt einzelne Partien betonen, beispielsweise der Pony. Mit Gel hingegen können Sie ohne großen Aufwand voluminöse Partyfrisuren zaubern.
  • Geben Sie dazu eine etwa walnussgroße Portion Haargel in Ihre Handinnenfläche und verteilen Sie diese im Haar.
  • Zupfen Sie nun einzelne Strähnen so zurecht, dass ein natürlich wirkendes Volumen entsteht. Anschließend können Sie für einen noch besseren Halt der Frisur sorgen, wenn Sie diese mit Haarspray fixieren.
  • Sie wünschen sich den angesagten Sleek-Look? Kein Problem. Verteilen Sie eine großzügige Portion Haargel im Haar und ziehen Sie anschließend mit einem Kamm einen exakten Seitenscheitel. Nun kämmen Sie die Haare glatt, damit diese eng am Kopf anliegen.

Den Pixie-Schnitt mit Haarband und Klammern verzieren

  • Ein Pixie-Schnitt lässt sich mit Hilfe eines schmalen Haarbandes im Handumdrehen in eine edle Partyfrisur verwandeln. Haarbänder erhalten Sie günstig in jedem Drogeriemarkt.
  • Verteilen Sie nach dem Waschen eine kleine Menge Stylingschaum in die Haare. Achten Sie darauf, nur eine walnussgroße Portion zu verwenden, sonst wirkt die Frisur schnell fettig.
  • Schieben Sie nun von vorne das Haarband über den Pony. Haarspray verleiht der Frisur zusätzlichen Glanz.
  • Eine praktische Alltagsfrisur, welche Sie immer wieder anders aussehen lässt, gelingt schnell und einfach mit einfachen Haarklammern. Stecken Sie damit einzelne Haarpartien fest. Diese Frisur hält garantiert den ganzen Tag. Zusätzlichen Halt gibt Haarspray der Frisur.

Der Pixie ist eine flexible und vielseitige Frisur, welche vor allem für Frauen geeignet ist, die morgens lieber in Ruhe frühstücken, anstatt stundenlang vor dem Spiegel zu stehen. Probieren Sie es aus!

Teilen: