Alle Kategorien
Suche

Der Micro- oder Thong-Bikini? - Ein sexy Bade-Outfit gelingt so

Weniger geht kaum mehr bei den aktuellen Modellen des Micro- oder Thong-Bikinis. Wer es mag, viel Haut am Strand oder Pool zu zeigen, trägt die super kleinen Bademodenmodelle und zieht die Blicke auf sich.

Wie klein darf Ihr Bikini sein?
Wie klein darf Ihr Bikini sein?

Grundsätzliches zum Tragen von Micro- und Thong-Bikinis

  • Diese Bikinis bestehen aus Tangahöschen, bei denen auch die vordere Schambedeckung mit einem kleinen Stoffstückchen nur angedeutet wird. Ebenso ist es beim Oberteil, bei dem die Brustwarzen lediglich mit wenig Stoff bedeckt sind. Auch hier wird alles mit schmalen Bändern zusammengehalten.
  • Die kleinen Bikinihöschen und -oberteile verdecken bei der Trägerin wirklich gerade einmal das Nötigste und ziehen neugierige Blicke auf sich. Meist werden die Teile lediglich mit kleinen, schmalen Bändchen zusammengehalten, sodass Sie aufpassen müssen, nicht auch noch den verdeckten Rest Ihrer nackten Haut preiszugeben. 
  • Zugegebenermaßen hat nicht jede Frau die Figur dafür, solche Bademodenmodelle von geringstem Ausmaß zu tragen. Irgendwann fängt es hier an, unästhetisch auszusehen. Wenn Sie den Einkauf solch eines Micro- oder Thong-Bikinis planen, dann berücksichtigen Sie vorher Ihre Körpermaße. Diese Mode verzeiht Ihnen fast kein Gramm Übergewicht.
  • Die guten alten Badeanzüge oder die klassischen Bikinis scheinen von der Bildfläche zu verschwinden. Mit den neuen, trendigen Modellen gehen aber auch die Geschmäcker der Menschen auseinander. Aber darüber sollten Sie nicht ins Grübeln kommen. Besser ist es, wenn Sie sich auf die kommende Badesaison aktiv sportlich vorbereiten und Ihre Ernährung rechtzeitig umstellen, sodass Sie dann in den klitzekleinen Bikinimodellen eine gute Figur machen.

Bikinis im XS-Format - wählen Sie ein Modell, das zu Ihnen passt

  • Dem Material, der Farben und dem Stil sind hier keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie es bunt und fröhlich mögen, kaufen Sie sich ein Modell in angesagten bunten Designs mit beispielsweise floralen Mustern. Das passt besonders gut zu Ihnen, wenn Sie von Haus aus ein fröhlicher Typ sind.
  • Noch extravaganter werden Sie in Ihrem Micro- oder Thong-Bikini auftreten, wenn Sie sich für ein Modell in Leder- oder Tierhautoptik entscheiden. 
  • Diese sexy Bademode kommt meist aus Italien - wen wundert es - und sie ist in erster Linie für selbstbewusste Frauen mit sehr viel Stilgefühl geschneidert worden. Sie sollten schon ein Fan des sinnlichen Strings und Tangas sein, um Gefallen an diesem Modetrend zu haben.
  • Wählen Sie Ihren Lieblingsbikini aus den unterschiedlichen Modellen aus. Er sollte eine optimale Passform haben Ihre persönliche Schönheit mit viel Sinnlichkeit unterstreichen.
Teilen: