Alle Kategorien
Suche

Der Lattenrost quietscht - so lässt es sich vermeiden

Der Lattenrost quietscht - so lässt es sich vermeiden1:26
Video von Lars Schmidt1:26

Ein leidiges Thema, wenn es um einen ruhigen Schlaf geht, ist nicht nur das Schnarchen, auch ein quietschendes Bett kann sehr störend sein. Zumeist ist hier der Lattenrost schuld. Doch es gibt Lösungen, um dies zu vermeiden.

Was Sie benötigen:

  • Holzschrauben
  • Akkuschrauber
  • Schaumstoff
  • Messer

In aller Regel liegt ein Lattenrost frei auf den Bettverstrebungen auf. Deshalb hat er auch die Möglichkeit, sich zu verschieben. Wenn dies geschieht, geht das Quietschen richtig los. Bei jeder Bewegung im Bett setzt dann dieses Geräusch ein und behindert einen gesunden Schlaf. Sowie der Lattenrost oben oder unten am Bett anliegt, reibt er daran und löst das Quietschen aus. Auch wenn der benachbarte Lattenrost berührt wird, entsteht ein Quietschen, da auch hier eine Reibung stattfindet.

Den Lattenrost fixieren, um das Quietschen zu verhindern

  1. Zuerst müssen Sie sich passende Holzschrauben besorgen.
  2. Entfernen Sie dann die Matratze und richten den Lattenrost so aus, dass er an keiner Seite irgendwo anstößt.
  3. Verschrauben Sie ihn dann mit den Bettverstrebungen.
  4. Wenn es sich bei Ihrem Lattenrost um einen verstellbaren Lattenrost handelt, sollten Sie die beweglichen Teile zuerst aufklappen, wenn diese der Verschraubung im Wege sind.

Beim Lattenrost Schaumstoff gegen das Quietschen einsetzen

Wenn Sie Ihren Lattenrost nicht verschrauben wollen, können Sie natürlich auch mit Schaumstoff arbeiten:

  1. Schneiden Sie sich den Schaumstoff so zu, dass Sie danach stärkere Würfel herstellen können, die auch die gleiche Höhe haben wie der Lattenrost selbst.
  2. Bringen Sie nun in regelmäßigen Abständen diese Schaumstoffwürfel so an, dass der Lattenrost an keiner Seite am Bett anstoßen kann.
  3. Bei einem Doppelbett müssen Sie diese Würfel auch am zweiten Lattenrost sowie zwischen beiden Lattenrosten anbringen.

Mit diesen beiden Maßnahmen sollte es möglich sein, dass Sie in Zukunft einen ruhigen und erholsamen Schlaf erhalten werden.

Verwandte Artikel