Alle Kategorien
Suche

Der Korbleger - Begriffsbestimmung und Arten

In vielen Sportarten gibt Spieltechniken, die entscheidend für den Erfolg sein können. Beim Basketball ist dies der Korbleger.

Der Korbleger ist eine wichtige Technik beim Basketball.
Der Korbleger ist eine wichtige Technik beim Basketball.

Zu den ältesten Wurftechniken beim Basketball gehört neben dem Standwurf auch der Korbleger. Er bildet wegen seiner Effektivität den Abschluss von Spielzügen und damit den Korberfolg. Da die gegnerische Mannschaft natürlich versucht, den Zug zum Korb zu verhindern, heißt es für den Spieler, hoch konzentriert zu agieren. Tut er dies nicht, läuft er Gefahr, von gegnerischen Spielern geblockt zu werden, um den erfolgreichen Korbwurf zu unterbinden.

So wird ein Korbleger ausgeführt

  • Zuerst sollten Sie wissen, dass das "Tor" beim Basketball aus dem Brett und den an diesem montierten Korb besteht. Der Ball wird mit einer Hand entweder ans Brett oder direkt in den Korb gelegt. Der Korbleger erfordert eine bestimmte Schrittfolge. 
  • Erfolgt der Korbleger von der rechten Seite, springt der Spieler mit dem linken Bein ab und schließt mit der rechten Hand ab. Erfolgt der Angriff von der linken Seite, springt der Spieler mit dem rechten Bein ab und schließt mit der linken Hand ab.

Beim Korbleger gibt es auch Varianten

  • Sie können sich vorstellen, dass es auch beim Korbleger einige Varianten gibt, die eingesetzt werden. Als Erstes gibt es den Druckwurfkorbleger. Er ist die einfachste Form und deshalb besonders für Anfänger geeignet. Hier wird der Ball durch Abklappen des Handgelenks nach unten in den Korb gelegt.
  • Anders sieht es beim Unterarmkorbleger aus. Hier ist der Arm beim Führen des Balls ausgestreckt. Beim Wurf schnappt das Handgelenk nach oben, sodass der Ball über die Fingerspitzen rollt und deshalb eine Flugkurve erhält.
  • Beim Power Move wird beidbeinig parallel zum Brett abgesprungen. Der Wurf selbst wird wie der Druckwurfkorbleger ausgeführt.
  • Eine anspruchsvolle Variante ist der Up-and-Under. Dieser Korbleger erfordert zwei Bewegungen. Zuerst wird durch einen Sprung am Gegner vorbei der Wurf vorgetäuscht und dann kurz vor der Landung tatsächlich ausgeführt.

Sie sehen, Basketball ist eine schnelle Sportart und wird durch die perfekten Korbleger zu einer unterhaltsamen Veranstaltung.

Teilen: