Alle Kategorien
Suche

Der Ex hat eine neue Beziehung - so verhalten Sie sich richtig

Der Ex hat eine neue Beziehung - so verhalten Sie sich richtig2:30
Video von Jule Jansson 2:30

Hat Ihr Ex eine neue Beziehung und bekommen Sie dies mit, weil Sie auch nach der Trennung ein gemeinsames Umfeld haben, sollten Sie Ihre Eifersucht nicht zeigen. Verhalten Sie sich neutral, auch dann, wenn es Ihnen wehtut.

Das Ende einer Beziehung ist in vielen Fällen sehr schmerzhaft, vor allem für den Partner, der die Trennung nicht gewollt hat und verlassen wurde. Wenn Sie sehen oder erfahren, dass Ihr Ex eine neue Beziehung hat, sollten Sie zumindest nach außen hin gelassen darauf reagieren. Sagen Sie sich, dass es Sie nichts mehr angeht, und leben Sie ein eigenes, neues Leben. 

Versuchen Sie, die neue Beziehung Ihres Ex zu ignorieren

  • Das beste, was Sie tun können, ist, die neue Beziehung Ihres Ex zu ignorieren. Reagieren Sie gelassen, wenn Ihnen davon erzählt wird, und verbergen Sie Aufregung, Trauer oder Verletztheit. Diese Gefühle können Sie zu Hause herauslassen, wenn Sie allein sind und Ihr Ex Sie nicht sehen kann.
  • Sagen Sie sich, dass Ihr Ex jetzt ein neues Leben lebt und dass er das Recht hat, eine neue Beziehung zu beginnen. Wenn Sie noch miteinander zu tun haben, weil Sie einen gemeinsamen Freundeskreis haben, miteinander arbeiten oder freundschaftlich verbunden bleiben wollten, sollten Sie sich nicht auf Gespräche über die neue Beziehung einlassen. 
  • Bleiben Sie neutral, kommentieren Sie die Beziehung nicht und versuchen Sie auch nicht, zu der neuen Freundin Ihres Ex eine Freundschaft aufzubauen. Dies kann auch funktionieren, aber nur, wenn Sie sich in gegenseitigem Einvernehmen und ohne Streit und Tränen getrennt haben.

Ihr Ex hat Ihr Leben nicht mehr zu bestimmen

  • Wenn Sie verletzt sind, sollten Sie dies nicht zeigen. Ihr Ex könnte sich darüber freuen, oder er ist mitunter sogar eine neue Beziehung eingegangen, um Sie zu verletzen. Selbst wenn ihm das gelungen sein sollte: Machen Sie es mit sich aus und sprechen Sie mit Ihren Freunden oder einem Familienmitglied darüber. Zeigen Sie Ihre Verletztheit jedoch niemals Ihrem Ex, seiner neuen Freundin oder jemand anderem aus seinem Umfeld.
  • Wenn die Trennung noch frisch ist, sollten Sie Begegnungen mit Ihrem Ex und seiner neuen Freundin meiden. Lassen Sie sich dadurch nicht herunterziehen. Versuchen Sie sich davon zu befreien und leben Sie Ihr eigenes Leben. Sicher werden auch Sie bald wieder lieben können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos