Alle ThemenSuche
powered by

Der 75-Ohm-Antennenanschluss - das sollten Sie beachten

Der Antennenanschluss mit einer Impedanz von 75 Ohm ist sehr gängig. Auch Ihre Satellitenanlage, der Kabelanschluss oder die Antenne auf dem Dach verwendet diesen Anschluss und das dazugehörige Antennenkabel.

Weiterlesen

Der richtige Antennenanschluss ist wichtig.
Der richtige Antennenanschluss ist wichtig.

Was Sie benötigen:

  • F-Stecker (für Satellitenanlagen) oder
  • Antennenstecker (für Kabel- oder Antennenanlagen)
  • Kabelmesser

Der Antennenanschluss Ihres Fernsehgerätes

Der Antennenanschluss Ihres Fernsehgerätes wird als 75-Ohm-Anschluss bezeichnet. Diese 75 Ohm bezeichnen die sogenannte Impedanz dieses Anschlusses.

  • Um beispielsweise an Ihrem Fernsehgerät eine Antennenanlage oder einen Kabelanschluss vorzunehmen, benötigen Sie einen passenden Stecker und eine Antennenleitung mit diesen 75 Ohm.
  • Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den Anschluss Ihres Fernsehgerätes über Kabel, Satellitenanlage oder terrestrische Antenne vornehmen. Immer wird dieser Antennenanschluss mit 75 Ohm verwendet.
  • Bei der Angabe dieser 75 Ohm handelt es sich um den sogenannten Leitungswellenwiderstand oder Kabelimpedanz, welche bei der Kabelübertragung hochfrequenter Wellen eine Rolle spielt.
  • Damit Sie optimalen Empfang über Kabel, Antenne oder Satellit haben, sollten Sie bei der Installation einer Antennen- oder Kabelanlage ausschließlich einen Antennenanschluss und entsprechende Leitung mit dieser Impedanz verwenden.

So schließen Sie ein 75-Ohm-Kabel an

Zum Anschließen Ihrer Kabel- oder Antennenanlage verwenden Sie entweder gewöhnliche Antennenstecker oder sogenannte F-Stecker. Letztere werden bei der Installation von Satellitenantennen verwendet. Bei Antennenkabel handelt es sich um sogenannte Koaxialkabel, bei denen der Innen- und der Außenleiter koaxial angeordnet sind. Das heißt, dass der Innenleiter vom Außenleiter umgeben ist.

  1. Zunächst müssen Sie also die äußere Isolierung mit einem Kabelmesser einschneiden und abziehen. Darunter kommt die Abschirmung zum Vorschein, welche Sie nach hinten über die Isolierung schieben.
  2. Darunter sehen Sie dann den Innenleiter samt Isolierung. Diese schneiden Sie ebenfalls wieder ein und ziehen sie ab.
  3. Nun können Sie den F-Stecker auf die Antennenleitung des Antennenanschlusses aufschrauben und an Ihrer Schüssel oder Ihren Receiver anschließen.

Zum Abisolieren eines Antennenanschlusses für das Kabelfernsehen oder eine terrestrische Antenne gehen Sie genauso vor. Es gibt hierbei nur den Unterschied, dass hier die Antennenstecker meistens angeschraubt werden.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen - so geht's
Gerd Weichhaus

Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen - so geht's

Mit einfachen Mitteln können Sie bereits den Empfang Ihrer WLAN-Geräte verbessern, wenn Sie den Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen. Dieser besteht im Prinzip aus einem …

Koax-Stecker richtig anschließen
Wilfried Flammiger

Koax-Stecker richtig anschließen

Koaxialkabel sind aus der Unterhaltungselektronik nicht mehr wegzudenken. Alle Signale, die unsere Geräte zur Wiedergabe erreichen, werden über solche Kabel transportiert und …

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen
Tobias Gawrisch

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen

Was wäre das iPad ohne die unzählige Anzahl mehr oder weniger nützlicher Apps? Ab und zu möchte man einige dieser kleinen Programme aber auch wieder löschen, sei es aus Mangel …

Ähnliche Artikel

Telefon anschließen - Anleitung
Frauke Itzerott

Telefon anschließen - Anleitung

Nach einem Umzug oder in der ersten eigenen Wohnung wollen Sie selbstverständlich einen eigenen Telefonanschluss. Nachdem Sie einen passenden Telekommunikationsanbieter …

Scart und HDMI sind nicht kompatibel.
Tobias Gawrisch

Scart auf HDMI-Kabel richtig verwenden - so geht's

Die Schnittstelle der Zukunft ist definitiv HDMI. HDMI überträgt hochauflösendes Bild- und Tonmaterial über ein dünnes Kabel mit kompaktem Stecker. Was aber, wenn man ein altes …

Urinale gibt es auch für Badezimmer.
Roswitha Gladel

Urinal installieren - Anleitung

Ein Urinal im privaten Bad kann manche Beziehungskrise verhindern, denn so dürfen die Herren der Schöpfung "straffrei" im Stehen pinkeln. Moderne sogenannte wasserlose Urinale …

Den Surfstickempfang lässt sich verbessern.
Dorothea Stuber

Internet-Stick - Empfang verbessern

Portables Internet ist sehr praktisch, wenn es denn funktioniert. Auf dem Lande ist der Empfang von Surfsticks jedoch oft so schlecht, dass man mit Tricks für eine stabile …

RTL ist leicht im Fernseher einzustellen.
Claudia Klädtke

Wie kann ich RTL empfangen? - So stellen Sie es ein

Den Privatsender RTL können Sie über verschiedene Quellen empfangen, wozu allerdings ein entsprechender Receiver oder ein Fernseher mit eingebautem Tuner erforderlich ist. Je …

Zeigen Sie Ihrem Abwasser den Weg.
Gastautor

Abwasserrohr verlegen - Arbeitsanleitung

Abwasserrohre, die heutzutage der Entwässerung in Gebäuden dienen, bestehen aus Kunststoff, da diese Rohre sehr leicht verlegt werden können und äußerst preiswert sind. Zudem …

Schon gesehen?

Aux-Anschluss richtig verwenden
Andreas Klein

Aux-Anschluss richtig verwenden

So mancher wird sich bei der Installation von Stereo-Anlage, DVD-Player und Ähnlichem schon über die Funktion des AUX-Anschlusses gewundert haben. Hier erfahren Sie, für was …

Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen - so geht's
Gerd Weichhaus

Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen - so geht's

Mit einfachen Mitteln können Sie bereits den Empfang Ihrer WLAN-Geräte verbessern, wenn Sie den Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen. Dieser besteht im Prinzip aus einem …

Mehr Themen

GTA San Andreas ist ein beliebtes Computer- und Konsolenspiel.
Robert Kelle

GTA San Andreas - die Gangs vorgestellt

Grand Theft Auto San Andreas ist der fünfte Teil der GTA-Reihe aus dem Hause Rockstar Games. Seit Ende 2013 kann das Spiel auch auf Smartphones und Tablets gespielt werden. Ein …

Einen Plasmabildschirm können Sie auf verschiedene Weise reinigen.
Markus Maria Renz

Plasmabildschirm reinigen - so geht's

Fingerabdrücke, Fettflecken und anderer lästiger Schmutz setzt sich schnell auf einem Plasmabildschirm fest und beeinträchtigt die Bildqualität. Doch mit einer ordentlichen …

Musik auf USB-Stick laden - so geht's
Pierre Fuchs

Musik auf USB-Stick laden - so geht's

Sich Musik auf den USB-Stick zu laden ist heute nichts neues mehr. Egal ob Sie den USB-Stick in Ihr Auto stecken möchten, um auch dort Ihre Musik zu hören, oder ob Sie sich die …