Alle ThemenSuche
powered by

Deoflecken entfernen - so geht's

Deoflecken tummeln sich vornehmlich in der Achselgegend von T-Shirts, Blusen, Hemden und Co. Die hässlichen gelben Verfärbungen entstehen, wenn Deo und Schweiß miteinander reagieren. So leicht die Deoflecken auch in die Kleidung kommen, entfernen lassen sie sich nur schwer. Da bringen auch mehrere Runden in der Waschmaschine nichts. Es sei denn, sie helfen mit ein paar einfachen Tricks nach, um die Deoflecken beim Waschen vollständig und dauerhaft aus Ihren Kleidungsstücken zu entfernen.

Deoflecken entfernen - so geht´s
Video von Peter Oliver Greza

Was Sie benötigen:

  • Wasser
  • Zitronensäure
  • Essigsäure
  • Backpulver
  • Waschmaschine

Mit Hausmitteln Deoflecken entfernen

  1. Mit Zitronensäure können Sie Deoflecken problemlos aus Ihren liebsten Kleidungsstücken entfernen. Sie finden Zitronensäure im Supermarkt, da sie auch ein gängiges Mittel ist, um Kaffeemaschinen oder Bügeleisen zu entkalken.
  2. Mischen Sie das Zitronensäure-Pulver mit warmem Wasser. Etwa 10 bis 15 Gramm Zitronensäure auf einen Liter reichen vollkommen aus. Oder Sie füllen das Waschbecken mit Wasser und geben drei bis vier Löffel Zitronensäure hinzu. Rühren Sie das Ganze um und achten Sie darauf, dass sich das Pulver aufgelöst hat.
  3. Testen Sie aber, bevor sie das Kleidungsstück in das Zitronenwasser tun, an einer kleinen Ecke, wie es mit der verdünnten Zitronensäure reagiert.
  4. Wenn es den Test bestanden hat und sich nicht verfärbt, weichen Sie Ihr Kleidungsstück mit den Deoflecken einige Stunden in dem Zitronensäure-Wasser ein. Damit lassen sich die Plagegeister später beim Waschen leichter entfernen. Alternativ können Sie auch eine Messerspitze mit ein paar Tropfen Wasser direkt auf die Deoflecken geben und einreiben.
  5. Waschen Sie danach Ihr Kleidungsstück wie üblich in der Waschmaschine. Die Deoflecken und die Zitronensäure entfernen sich dabei wie von selbst.

Schweißflecken mit Essigsäure oder Backpulver entfernen

  1. Ebenso wie Zitronensäure eignet sich auch Essigsäure für das Entfernen der hässlichen Deoflecken. Weichen Sie das Kleidungsstück etwa 10 Minuten in verdünnter Essigsäure ein und waschen es danach normal in der Waschmaschine.
  2. Wenn Sie Deoflecken aus weißer Wäsche entfernen möchten, können Sie vor dem Waschgang auch Backpulver auf den Fleck streuen und es dann einweichen. Für bunte Wäsche ist das allerdings nicht geeignet. Sonst entfernen Sie mit den Deoflecken auch die Farbe aus Ihrem Kleidungsstück. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Klettverschluss reinigen - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt
Haushalt

Klettverschluss reinigen - so machen Sie es richtig

Inspiriert von der „Großen Klette“ in der Natur, ist der Klettverschluss seit 1951 nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken – ob an Kleidungsstücken, Schuhen, Babywindeln oder …

Grauschleier aus Wäsche entfernen - Anleitung
Theresa Schuster
Haushalt

Grauschleier aus Wäsche entfernen - Anleitung

Ein weißes T-Shirt, Gardinen oder ein weißes Dessous haben sich grau verfärbt? Mit einigen Mitteln lässt sich der Grauschleier aus der Wäsche schnell wieder entfernen.

Kaffeeflecken entfernen - so geht's
Christin Haase
Haushalt

Kaffeeflecken entfernen - so geht's

Durchschnittlich drei Tassen Kaffee pro Tag konsumieren die Deutschen im Jahr. Neben dem hohen Genussfaktor hat Kaffee – dank seines Koffeingehalts – auch eine anregende …

Wie reinigt man das Bügeleisen?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie reinigt man das Bügeleisen?

Einmal zu heiß über Kunstfaser gebügelt – und schon ist es passiert: das Bügeleisen ist verklebt und zum Weiterbügeln nicht zu gebrauchen. Mit einigen Mitteln, die in jedem …

Sekundenkleber aus Kleidung entfernen - so geht´s
Dorothea Stuber
Haushalt

Sekundenkleber aus Kleidung entfernen - so geht's

Eigentlich wollten Sie nur schnell etwas reparieren? Da ist der Schreck groß, wenn der Sekundenkleber plötzlich an der Kleidung haftet. Solche Flecken scheinen aus …

Curryflecken entfernen - so geht´s
Dana Kaule
Essen

Curryflecken entfernen - so geht's

Currysauce ist nicht nur lecker, sondern macht auch hartnäckige Flecken. Einmal beim Kochen oder Essen nicht richtig aufgepasst und schon verteilen sich Curryflecken auf Ihrer …

Wie bedient man eine Waschmaschine?
Agnes Nießler
Haushalt

Wie bedient man eine Waschmaschine?

Die Bedienung einer Waschmaschine gehört zum Know-how einer jeden Hausfrau – und selbstverständlich eines jeden „offiziellen“ Hausmanns. Aber auch ein männlicher Single oder …

Schuhe in der Waschmaschine waschen - so geht´s
Dorothea Stuber
Haushalt

Schuhe in der Waschmaschine waschen - so geht's

Nicht alle Schuharten eignen sich für einen Waschgang in der Waschmaschine, doch gerade bei Sportschuhen ergibt es Sinn. So lässt sich der Schweißgeruch, den man aus dem …

Ähnliche Artikel

Verfärbte Wäsche können Sie ganz einfach wieder entfärben.
Winnie Hildebrandt
Haushalt

Verfärbte Wäsche entfärben - so geht's

Wem ist das nicht schon einmal passiert - da gerät eine rote Socke zwischen die weiße Wäsche, und schon ist alles rosa verfärbt, und selbst, wenn man dann die rosarote Brille …

Im Sommer kann es sehr unangenehm sein, wenn sich unter den Achseln Schweiß bildet.
Gastautor
Haushalt

Schweißgeruch aus der Kleidung bekommen - so geht's

Schweißgeruch in der Kleidung ist unangenehm und fällt anderen Menschen negativ auf. Je nach Material der Bekleidung und nach der Intensität können Sie auf verschiedenen Wegen …

So reinigen Sie Kleidung aus Kaschmir richtig!
Ina Seyfried
Haushalt

Kaschmir reinigen - so machen Sie es richtig

Kaschmir ist die edelste und wertvollste Naturfaser. Dank dem Unterfell der Kaschmirziege kann die Menschheit kuschelig warme Pullover oder Schals tragen. Das ist ein wahres …

Und auch innen sind Ölflecken ärgerlich.
Gastautor
Haushalt

Ölflecken entfernen aus Textilien - so klappt's

Motoröl, Fahrradkettenschmiere und Co. gelten in der Regel als ausgesprochen widerstandsfähig gegenüber Reinigungsversuchen. Doch es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie man …

Leinen waschen - so machen Sie es richtig
Alexandra Forster
Haushalt

Leinen waschen - so machen Sie es richtig

Leinen fühlt sich herrlich leicht an auf der Haut. Gerade im Sommer ist Kleidung aus Leinen aufgrund ihrer kühlenden Eigenschaften beliebt. Das aus Naturfasern bestehende …

Mit Wolle müssen Sie beim Waschen vorsichtig umgehen.
Ina Konopka
Haushalt

Wollmantel waschen - das sollten Sie beachten

Sie wollen Ihren Wollmantel waschen, sind aber nicht willig die teuren Kosten für eine professionelle Reinigung zu zahlen? Das sollten Sie beachten, wenn Sie Ihren Wollmantel …

Schweiß riecht nicht nur, er hinterlässt auch unschöne Verfärbungen.
Dorothea Stuber
Haushalt

Was hilft gegen Schweißflecken in der Kleidung?

Gerade in den Sommermonaten lässt sich Schweißbildung nur schwer unterbinden. Kaum ist man in Bewegung, fängt die Haut an zu schwitzen und es entstehen vor allem in der …

Pusher verträgt sich mit der Waschmaschine.
Jessica Krämer
Mode

Pusher-Trainingsanzug richtig pflegen

Für viele ist die Kleidung des Labels Pusher noch unbekannt, nur wenige wissen, dass die Marke von vielen Prominenten getragen wird. Wenn Sie also auf Spuren Ihres Idols …

Schon gesehen?

Wie entfernt man Schweißränder aus T-Shirts?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie entfernt man Schweißränder aus T-Shirts?

Gelbe Schweißränder sind gerade bei weißer Wäsche, T-Shirts und Blusen ein lästiges Übel. Mit einigen kleinen Haushalts-Tricks lassen sie sich allerdings mühelos entfernen.

Anleitung - Kaschmir waschen
Alexandra Forster
Haushalt

Anleitung - Kaschmir waschen

Kleidungsstücke aus Kaschmir zählen sicher zu den Lieblingsteilen im Kleiderschrank. Für viele ist es ein Schock, wenn das herrlich weiche Material die Reinigung in der …

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht´s
Fanni Schmidt
Haushalt

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht's

Vorallem bei Hemden, weißer Wäsche oder T-Shirts sind hässliche gelbe Schweißflecken nach mehrmaligem Tragen eine lästige Begleiterscheinung. Ob über das Einweichen in einer …

Das könnte sie auch interessieren

Pilze trocknen im Backofen - so geht's
Theresa Schuster
Haushalt

Pilze trocknen im Backofen - so geht's

Getrocknete Pilze sind um einiges länger haltbar als frische Pilze. Das Trocknen von frischen Pilzen im Backofen ist eine einfache Methode für die Konservierung von frischen Pilzen.

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger
Haushalt

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Wie macht man Seife selber?
Alexandra Forster
Freizeit

Wie macht man Seife selber?

Selbst gemachte Seifen sind ein besonders kreatives Geschenk. Der Aufwand selber Seife herzustellen hält sich in Grenzen, doch das Hantieren mit der nötigen Natronlauge bedarf …