Alle Kategorien
Suche

Den Vollbart richtig pflegen - so geht's

Männer haben selbstverständlich wie jede Frau ihre Vorlieben, wenn es um das eigene Aussehen geht. Mancher Mann liebt es, etwas weiser und männlicher auszusehen und lässt sich deshalb einen Vollbart wachsen. Ob ein schmaler Bart das Gesichtsende markiert oder ob es nur ein Schnauzbart sein soll, richtig pflegen müssen Sie Ihren Vollbart auf alle Fälle.

Ein gutes Haarshampoo verleiht Ihrem Vollbart den nötigen Glanz.
Ein gutes Haarshampoo verleiht Ihrem Vollbart den nötigen Glanz.

Was Sie benötigen:

  • Barttrimmer
  • Bartschere
  • Shampoo
  • Haarspülung

Männer mit Vollbart kommen voll an

  • Nicht erst seit George Cloony oder Brad Pitt wissen die Männer: ein Vollbart ist trendig und richtig gepflegt und gestylt
    kann er für die Frauenwelt ein absoluter Hingucker sein! In erster Linie muss das männliche Geschöpf einschätzen können, ob ihm ein Vollbart steht, zu seinem Trend passt, zu seinem Beruf oder zu seinen Hobbies angemessen aussieht. Das Wachstum der Barthaare können Sie leider nicht beeinflussen, so dass Sie eben eine Weile mit einem sogenannten „Drei-Tage-Bart“ unterwegs sein werden, bis Sie im Stadium „Vollbart“ angekommen sind.
  • Nun möchten Sie sicherlich Ihren Vollbart richtig pflegen. Hierzu sollten Sie, um Ihren Vollbart gesund und attraktiv aussehen zu lassen, ihn dreimal  wöchentlich mit einem milden Haarshampoo waschen, wenn Sie möchten, können Sie anschließend noch eine Haarspülung einkneten. Am besten trocknen Sie Ihren Vollbart an der Luft und kämmen den Bart zurecht. Besonders im Winter werden Sie Ihr Gesicht sorgfältig mit einer pflegenden Creme eincremen, denken Sie daran, diese auch Ihrem Vollbart anzugedeihen; die Barthaare werden dann besonders weich und glänzend.
  • Einmal wöchentlich sollten Sie Ihren Vollbart, damit sie ihn richtig pflegen, mit einem Barttrimmer oder einer speziellen Bartschere zurechtschneiden. Denn auch bei Ihrem Vollbart gilt: nur einen gepflegten Bart sehen sich die Frauen gerne an und Sie ihn  selbst auch!
Teilen: