Alle Kategorien
Suche

Den Valentinstag allein verbringen - so gelingt das Kontrastprogramm

Sie verbringen den Valentinstag allein? Das ist kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Dieser Tag kann auch ohne Partner sehr schön sein.

Valentinstag ist auch etwas für zerbrochene Herzen
Valentinstag ist auch etwas für zerbrochene Herzen

Allein, aber nicht einsam

  • Viele Menschen verbringen den Valentinstag allein zu Hause. Obwohl Sie vielleicht Single oder auch nur Strohwitwe bzw. Strohwitwer sind, ist das kein Grund, an diesem Tag den Kopf hängen zu lassen.
  • Feiern Sie doch mit Ihren Single-Freunden eine Anti-Valentinstag-Party. Gerade Alleinstehende mögen diesen Tag nicht und haben Spaß daran, gegen den Tag der Liebenden zu kämpfen. Sehen Sie sich Horrorfilme an und wettern Sie gemeinsam über Exfreunde. Sie werden sehen, dass die Zeit wie im Fluge vergeht.
  • Machen Sie doch Ihren Freunden bei der Gelegenheit auch gleich kleine Geschenke. Niemand sagt, dass das nur den Liebenden vorbehalten ist.

Den Valentinstag für sich nutzen

  • Verwöhnen Sie sich doch am Valentinstag selbst. Gehen Sie in die Sauna, legen Sie sich in die Wanne oder gönnen Sie sich eine Massage. Es ist niemand da, dem Sie etwas kaufen oder kochen müssen. Sie haben Zeit - ganz allein für sich. Sie glauben nicht, wie viele Menschen etwas dafür geben würden, diesen Luxus genießen zu dürfen.
  • Gehen Sie auf die Piste. Nutzen Sie die mit Liebe getränkte Atmosphäre. An solchen Tagen wird selbst Beziehungsmuffeln bewusst, dass eine Beziehung auch schön sein kann. Der Flirtfaktor ist dementsprechend hoch und das sollten Sie für Ihre Zwecke ausnutzen.
  • Versuchen Sie nicht, diesen Tag aus Ihren Gedanken zu verdrängen. Das wird Ihnen nicht gelingen. Jeder Blumenladen oder jede Confiserie wird Sie mit Ihrer Werbung daran erinnern. Sie sollten sich stattdessen lieber sagen, dass Liebe nicht an einem einzigen Tag gefeiert werden sollte, sondern immer.
  • Lassen Sie den Kopf nicht hängen, nur, weil Sie am Valentinstag allein sind. Denken Sie daran, dass der Valentinstag nur ein Produkt der Süßwaren- und Blumenindustrie ist und nichts mit der wahren Liebe zu tun hat.
Teilen: