Alle Kategorien
Suche

Den Türanschlag beim Siemens-Kühlschrank festlegen - so geht's

Nicht nur bei den Siemens-Kühlschränken, sondern auch bei einem Kühlschrank von Bosch, Miele oder Severin kann man heutzutage den Türanschlag selbst festlegen. Schließlich sollte das Gerät ja in die Kücheneinrichtung passen.

Türanschlag beim Siemens-Kühlschrank wechseln ohne Kundendienst.
Türanschlag beim Siemens-Kühlschrank wechseln ohne Kundendienst.

Türanschlag ergonomisch festlegen

  • Rechtshänder öffnen die Türen lieber nach links, Linkshänder öffnen lieber nach rechts. Deshalb sollte der Türanschlag eines Kühlschrankes entsprechend festgelegt werden. Sofern Sie beide Möglichkeiten haben.
  • Öffnet sich die Kühlschranktüre gegen eine Wand oder gegen eine andere Schranktüre, die quasi um die Ecke steht, gibt es Macken und oft kommen sich dann zwei Dinge in die Quere. Beachten Sie, dass es praktisch sein muss, den Kühlschrank zu öffnen, sei es nun ein Siemens oder nicht.
  • Auch wenn Sie ein Fenster in der Küche haben, sollten Sie den Türanschlag entsprechend wählen. Kommen sich das geöffnete Fenster und die Kühlschrank-Türe in die Quere, ist das ungeschickt. Auch wenn Kühlschrank-Öffner und Türe das Licht des Fensters abschirmen, ist das suboptimal.
  • Grundsätzlich kann man sagen, dass ein Kühlschrank sehr häufig geöffnet und geschlossen wird, deshalb sollte der Türanschlag einfach praktisch eingebaut sein.

Siemens-Kühlschrank richtig öffnen

  • Vergessen Sie die Gebrauchsanleitung. Hier wird bei Siemens meistens auf den Kundendienst verweisen. Mit ein wenig Werkzeug und nicht gerade zwei linken Händen kriegen Sie das auch ohne hin.
  • Zuerst die Türe des Kühlschranks leerräumen, also Getränke etc. raus.
  • Entfernen Sie die Abdeckkappen der Schrauben an allen drei Scharnieren. Seien Sie vorsichtig, beim Raushebeln dieser (am besten mit einem Schraubenzieher), bekommen diese leicht Kratzer oder gehen ganz kaputt.
  • Lösen Sie die drei Schrauben mit einem Torxschraubendreher von oben nach unten. Dabei Türe festhalten, sonst kracht Ihnen das gute Siemens-Teil auf den Fuß. Am besten lässt sich das zu zweit bewerkstelligen.
  • Bevor Sie die Türe auf der anderen Seite wieder anbringen: Montieren Sie den Griff des Kühlschranks auf die andere Seite. Auch hier müssen Sie die Kappen lösen, unter denen die Befestigung sitzt. Hier ebenfalls Vorsicht mit den Plastikdingern.
  • Dann Griff auf der anderen Seite anschrauben und wieder mit den Abdeckkappen versehen. Siemens-Kühlschränke haben noch Griffe. Die Geräte anderer Hersteller arbeiten mit Leisten, die die gesamte Tür umgeben, dann entfällt dieser Schritt.
  • Jetzt Türanschlag auf der anderen Seite wieder mit Torxschraubenzieher befestigen und Kappen draufsetzen.
Teilen: