Alle Kategorien
Suche

Den Pony verschnitten - so retten Sie die Frisur

Wenn Sie sich den Pony manchmal selber schneiden, kann es schnell passieren, dass Sie sich verschneiden. Bei einem verschnittenen Pony müssen Sie aber nicht in Panik geraten.

Das Schneiden von Haaren will gelernt sein.
Das Schneiden von Haaren will gelernt sein.

Was Sie benötigen:

  • Haarreif
  • Haarklammer
  • Haarband
  • Rundbürste
  • Föhn
  • Haargel

Haben Sie es nicht zum Friseur geschafft und Ihren Pony selber geschnitten? Dann ist er unter Umständen nun krumm und schief. Ein verschnittener Pony ist zwar im ersten Moment ein Drama, kann aber auch gut kaschiert werden.

Pony verschnitten - so kaschieren Sie es

  • Stecken Sie den Pony mit einem Haarreif oder Haarband einfach nach hinten. So sieht niemand, dass er schief ist.
  • Machen Sie sich einen Zopf und stecken Sie den Pony mit dünnen Haarklammern einfach nach oben. 
  • Ist er nur etwas schief und sieht man es nicht so schlimm, können Sie den feuchten Pony mit einer Rundbürste einfach föhnen. Dadurch wird er etwas nach oben gezogen und Sie können eventuelle Längenunterschiede regulieren.
  • Ist er auf einer Seite kürzer als auf der anderen, tragen Sie den Pony einfach seitlich. Föhnen Sie ihn zur Seite und geben Sie etwas Haargel in den Pony, um ihn zu fixieren.
  • Ist er noch nicht zu kurz, können Sie auch zu einem Friseur gehen und ihn angleichen lassen, dann ist er zwar etwas kürzer als sonst, aber das wächst wieder nach. 

Den Pony schneiden

  • Den Pony vor einem Spiegel zu schneiden, ist nicht unbedingt einfach. Aus diesem Grund sollten Sie das auch lassen, wenn Sie damit ein Problem haben.
  • Ziehen Sie die nassen Haare beim Schneiden nicht straff nach unten, wenn Sie dann nämlich auf die gewünschte Länge schneiden, wird der Pony im trocknen Zustand kürzer sein als erwartet.
  • Nehmen Sie zum Schneiden nur eine scharfe Schere und halten Sie die Haare gut fest. Machen Sie das nicht, rutschen die Haare von der Schneide seitlich ab und der Pony wird schief.
  • Um die gleiche Länge zu erreichen, sollten Sie immer neben den langen Haaren auch schon gekürzte Haare zwischen den Fingern haben. So können Sie sich an deren Länge orientieren.

Einen Pony selber zu schneiden, ist nie eine gute Idee, es sei denn, Sie haben es gelernt. Haben Sie sich aber doch verschnitten, muss der Fehler eben kaschiert werden, das dauert auch nur ein paar Wochen, bis der Pony wieder seine alte Länge hat.

Teilen: