Alle Kategorien
Suche

Den Freund nach der Trennung zum Geburtstag einladen? - Vor- und Nachteile

Nach einer Trennung besteht häufig der Wunsch nach Freundschaft. Doch sollten Sie den Ex-Freund tatsächlich zu Ihrem Geburtstag einladen? Im Vorfeld sollten Sie Vor- und Nachteile genau abwägen.

Gehört der Ex-Freund auf die eigene Geburtstagsparty?
Gehört der Ex-Freund auf die eigene Geburtstagsparty?

Vom Freund zum Ex-Freund 

Jede Trennung verläuft unterschiedlich. Deshalb ist es wichtig, die Umstände des Beziehungsendes genau zu durchleuchten. Erst dann sollten Sie entscheiden, ob Sie Ihren ehemaligen Freund zu Ihrem Geburtstag einladen oder nicht.

  • War es eine Trennung im Guten oder im Schlechten? In den seltensten Fällen verläuft die Trennung harmonisch im beidseitigen Einverständnis. Deshalb sollten Sie mögliche Kränkungen, die Ihr Freund eventuell erlebt hat, im Hinterkopf behalten, wenn es um die Frage nach einer möglichen Einladung geht.
  • Wenn Sie diejenige waren, die die Beziehung beendet hat, sollten Sie in jedem Fall ausreichend Zeit verstreichen lassen, bevor es zu einer neuen Kontaktaufnahme mit dem Ex-Freund kommen kann.
  • Vor allem ist es wichtig zu beachten, wie lange die Beziehung zu Ihrem Ex-Freund schon beendet ist. Je nach Dauer der Beziehung sollte mindestens ein Jahr vergangen sein, bevor es zu einer erneuten Kontaktaufnahme kommt.

Wechselwirkungen mit dem neuem Freund beachten

Wenn Sie Ihren Ex-Freund zu Ihrem Geburtstag einladen möchten, sollten Sie folgende Vor- und Nachteile beachten:

  • Vorteil: Es kann eine Freundschaft aus der ehemaligen Liebesbeziehung entstehen. Allerdings nur dann, wenn Sie sich auch ganz sicher sind, dass Sie nur eine Freundschaft wollen.
  • Vorteil: Wenn Ihr Ex-Freund gut in Ihren jetzigen Freundeskreis integriert war und die Trennung ohne große Kränkungen verlief, kann dies eine gute Gelegenheit für ein Wiedersehen sein.
  • Nachteil: Wenn Sie noch Gefühle für Ihren Ex haben, und den Geburtstag als Vorwand für ein Wiedersehen nutzen, sollten Sie ihn nicht einladen. Ansonsten würde der Geburtstag für Sie sehr angespannt verlaufen.
  • Nachteil: Wenn Sie einen neuen Freund haben und diese Beziehung noch nicht so gefestigt ist, kann es zu deutlichen Spannungen zwischen Ihnen und Ihrem jetzigen Partner kommen, wenn Ihr Ex-Freund auf dem Geburtstag auftaucht.

Sie sollten für diese Entscheidung tief in sich hineinhorchen und ehrlich mit sich sein: Was ist der wirkliche Grund dafür, dass Sie Ihren Ex-Freund zu Ihrem Geburtstag einladen möchten? Erst nach der Beantwortung dieser Frage sollten Sie eine Entscheidung fällen.

Teilen: