Alle Kategorien
Suche

Den Dyson-Filter reinigen Sie so

Den Dyson-Filter reinigen Sie so2:13
Video von Lars Schmidt2:13

Auch der Dyson-Staubsauger ohne Staubbeutel ist mit einem Filter ausgestattet, den Sie regelmäßig reinigen müssen. Die folgenden Schritte halten Ihren Staubsauger immer betriebsbereit.

Was Sie benötigen:

  • klares Wasser
Bild 0

Den Filter des Dyson entnehmen

  1. Ziehen Sie zuerst den Netzstecker, damit Sie mit dem Dyson-Staubsauger gefahrlos hantieren können.
  2. Lösen Sie dann den Staubbehälter, als würden Sie diesen leeren wollen.
  3. Unter der Anbringung des Staubbehälters finden Sie die Klappe, die die Halterung des Vormotorfilters öffnet.
  4. Entnehmen Sie den runden Filter vollständig.
  5. Trennen Sie dann die weiche Filterschicht vom stabileren Rahmen.
Bild 2

So reinigen Sie die Teile

  1. Reinigen Sie beide Teile des Filters nur mit klarem Wasser.
  2. Halten Sie hierfür zunächst die weiche Filterschicht unter fließendes Wasser und drücken Sie das Wasser immer wieder aus.
  3. Sie können den Filter ohne Bedenken auswringen, um möglichst viel Staub aus den Poren zu spülen.
  4. Wiederholen Sie die Spülungen so lange, bis Sie einen sichtbaren Reinigungserfolg erzielt haben. Nach mehrmaligem Gebrauch wird das Material vielleicht nicht mehr reinweiß sein, doch Sie werden die gewonnene Sauberkeit deutlich erkennen.
  5. Wringen Sie zum Abschluss das Wasser gut aus, um die Trocknung zu beschleunigen.
  6. Dann reinigen Sie den Rahmen ebenfalls unter fließendem Wasser.
  7. Die dünne Filtermembran ist zwar recht robust, Sie sollten aber nicht mit zu viel Kraft reiben, um die Membran nicht zu schädigen.
  8. Lassen Sie den Staub am besten von einem kräftigen Wasserstrahl fortspülen.
  9. Klopfen Sie den Rahmen leicht ab, damit das Wasser abtropfen kann.
  10. Legen Sie nun beide Teile des Filters für mindestens zwölf Stunden offen aus, damit sie gut trocknen können.
  11. Vermeiden Sie zu große Hitze, legen Sie die Filterteile also nicht auf den Heizkörper.
  12. Sobald die Teile getrocknet sind, können Sie sie wieder zusammenfügen und in Ihren Dyson einbauen.
Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos