Alle Kategorien
Suche

Den Bildschirm kleiner machen - so ändern die Bildschirmeinstellungen

Ihre Dokumente oder Webseiten werden Ihnen zu groß angezeigt? Ihnen fehlt die Sicht auf ein Stück Ihres PC-Spieles oder das Bild sieht verpixelt aus? So ändern Sie Ihre Bildschirm-Einstellung und machen die Darstellung kleiner.

Ein kleinerer Bildschirm bringt klarere Darstellung.
Ein kleinerer Bildschirm bringt klarere Darstellung. © pauline / Pixelio

Um Ihren Bildschirm kleiner zu machen und damit Ihre Darstellung klarer zu machen, gibt es verschiedene Wege, je nachdem welches Windows Betriebssystem sie nutzen.

Die Darstellung in Windows 7 kleiner machen

  1. Bewegen Sie Ihre Maus auf einen freien Raum Ihres Desktops.
  2. Klicken Sie die rechte Maustaste, um ein Auswahlmenü zu erhalten.
  3. Wählen Sie den Menüpunkt --> Ansicht.
  4. Kontrollieren Sie, auf welche Größe Ihre Symbole eingestellt sind. Steht sie auf Große Symbole, ändern Sie dies durch Mausklick auf Mittelgroße oder Kleine Symbole, je nachdem, was Sie als angenehmer empfinden.
  5. Klicken Sie sich nochmals ins Auswahlmenü und wählen Sie den Punkt --> Bildschirmauflösung.
  6. Schauen Sie unter dem Punkt --> Auflösung, ob eine höhere Bildschirmauflösung möglich ist. Eine höhere Auflösung verkleinert die Darstellung.
  7. Falls ja, wählen Sie diese mittels Schieben des Scrollbalkens aus.
  8. Klicken Sie auf Übernehmen im unteren rechten Bereich.
  9. Ihr Bildschirm wird für einige Sekunden schwarz und zeigt Ihnen danach eine Vorschau der neuen Darstellung. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, bestätigen Sie mit dem Icon -->Änderungen beibehalten.

Den Bildschirm in Windows XP ändern

  1. Klicken Sie auch hier auf einer freien Stelle des Bildschirmes Ihre rechte Maustaste.
  2. Scrollen Sie zum Menüpunkt --> Eigenschaften.
  3. Im sich öffnenden Fenster den Reiter --> Darstellung wählen und im Unterpunkt --> Schriftgrad kontrollieren, ob sich eine kleinere Schriftart als die bisher verwendete wählen lässt.
  4. Klicken Sie auf den Button Effekte im noch geöffneten Fenster und schauen Sie, ob der Menüpunkt --> große Symbole angehakt ist. Falls ja, entfernen Sie den Haken und bestätigen Sie mit dem OK-Button.
  5. Öffnen Sie den Reiter --> Einstellungen, um die Größe Ihrer Bildschirmdarstellung zu ändern. Schieben Sie dazu den Regler Bildschirmauflösung auf eine höhere Auflösung um Ihre Darstellungen zu verkleinern und klicken Sie Übernehmen.
  6. Auch hier wird Ihr Desktop für kurze Zeit dunkel und danach erscheint eine Vorschau Ihrer Einstellungen. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden und möchten die Auflösung speichern, klicken Sie den Ja-Button.

Je nach Möglichkeiten und Eigenschaften Ihrer Grafikkarte werden Sie durch diese Einstellungen gute bis hervorragende Ergebnisse der Darstellung auf Ihrem Bildschirm erzielen, und sich damit das Arbeiten leichter machen.

Teilen: