Alle Kategorien
Suche

Den Bildschirm drehen - so geht's

Ihnen ist es noch nicht passiert, dass die Schrift Ihres Bildschirmes auf einmal auf dem Kopf stand? Dabei kann dies schneller passieren, als Sie denken. Sie müssen nur aus Versehen eine falsche Tastenkombination eingeben. Wie Sie das Problem beheben, erfahren Sie hier.

Bildschirm mithilfe einer Tastenkombination richtig gedreht.
Bildschirm mithilfe einer Tastenkombination richtig gedreht.

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Tastatur
  • Laptop respektive Desktop

Einigen von Ihnen ist es vielleicht schon einmal passiert, dass sie durch eine falsche Tastenkombination den Bildschirm gedreht haben. Aber auch wenn Sie diese Erfahrung noch nicht gemacht haben, sollten Sie diesen Artikel weiterlesen. Sie müssen nämlich keinen PC-Pannendienst anrufen, um das Problem zu beheben. Das können Sie ganz einfach selbst erledigen.

Tipps zum Bildschirm drehen gleich ausdrucken

  • Wenn der Notfall einmal eingetreten ist, werden Sie wahrscheinlich nicht die Muse haben, nach dieser Seite erst zu suchen. Drucken Sie sich deshalb die Tipps zum Bildschirm drehen aus und heften Sie sie in einem Ordner ab, den Sie Probleme anlegen sollten. Natürlich finden Sie auf helpster auch noch viele weitere interessante Tipps, die Sie ebenfalls ausdrucken können und somit immer zur Hand haben.
  • Natürlich können Sie die Seite auch unter Ihren Favoriten speichern. So haben Sie die Informationen zum Bildschirm drehen und alle weiteren Tipps schnell zur Hand.  
  • Vielleicht nutzen Sie zur Recherche auch Ihr Smartphone, um den Fehler am PC oder Laptop zu beheben.
  • Posten Sie diese Tipps doch auch in Ihrem Facebook oder Twitter Profil. Dieses können Sie in der Regel ebenfalls problemlos von Ihrem Smartphone oder Handy aufrufen und gelangen so an die wichtigen Informationen. Durch das Posten informieren Sie auch Freunde und Bekannte über diese Möglichkeit der Fehlerbehebung.

Bildschirm drehen - so geht's

  • Selbstverständlich müssen Sie nicht den gesamten Bildschirm auf den Kopf stellen, um die Schrift wieder normal lesen zu können. Um das zu erreichen, reicht eine einfache Tastenkombination.
  • Wahrscheinlich haben Sie aus Versehen gleichzeitig die Tasten Strg + Alt + Cursor nach unten gedrückt. Daraufhin hat sich Ihr Bildschirm gedreht und steht auf dem Kopf.
  • Wenn Sie jetzt die Tasten Strg + Alt + Cursor nach oben gleichzeitig drücken, wird der Bildschirm wieder richtig eingestellt.

Wahrscheinlich werden Sie jetzt erstaunt darüber sein, wie einfach dieses Problem gelöst werden kann. Drucken Sie sich deshalb diese Anleitung am besten gleich aus oder machen Sie sich Notizen. So sparen Sie sich den Anruf bei einem PC-Pannendienst und drehen den Bildschirm das nächste Mal schnell und unkompliziert mittels der oben erwähnten Tastenkombination in die richtige Einstellung.

Teilen: