Alle Kategorien
Suche

Dell Inspiron 1545 - so tauschen Sie den CPU-Kühler aus

Wenn Ihr Computer nicht mehr richtig funktioniert und sich oft von selbst ausschaltet, müssen Sie vielleicht den CPU-Kühler tauschen. So wechseln Sie diesen beim Dell Inspiron 1545.

So können Sie den CPU-Kühler wechseln.
So können Sie den CPU-Kühler wechseln.

Bevor Sie den Kühler wechseln

  • Wenn Ihr Dell Inspiron 1545 öfters einmal ohne erkennbaren Grund abstürzt oder die Lüfter extrem laut sind, könnte dafür ein defekter CPU-Kühler verantwortlich sein, der natürlich gewechselt werden muss.
  • Nehmen Sie dazu Ihren Dell Inspiron 1545 zur Hand und drehen diesen um. Dieser muss mit der Rückseite nach oben zeigen. Als Auflage sollten Sie einen festen Gegenstand nehmen. Im Idealfall einen Tisch.
  • Wenn Sie auf Ihrem Gerät noch Garantie haben, sollten Sie diese erst in Anspruch nehmen, bevor Sie das Gerät öffnen, da diese eventuell beim Öffnen des Laptops verloren geht.

Den CPU-Kühler beim Dell Inspiron 1545 wechseln

  1. Wenn Sie das Gerät umgedreht haben, müssen Sie die Schrauben mit einem Schraubenzieher an der Unterseite entfernen. Jetzt nehmen Sie die Gehäuseklappe ab und schrauben vorsichtig die Schrauben des Prozessors lose.
  2. Bevor Sie diesen abnehmen, müssen noch die Kabel am Kühler vorsichtig entfernt werden. Trennen Sie diese auf keinen Fall ab oder reisen Sie diese raus. Ziehen Sie diese an den entsprechenden Steckplätzen ab.
  3. Nehmen Sie jetzt den Kühler ab und tauschen diesen gegen ein neues Modell aus. Schrauben Sie anschließend den Kühler wieder am Prozessor fest und setzten Sie die Platine wieder in den inneren Teil des Laptops ein.
  4. Ziehen Sie die Schrauben wieder fest und schließen Sie die Kabel wieder an die vorgesehenen Steckplätze an. Setzen Sie die Gehäuseklappe wieder auf die Rückseite und befestigen auch diese wieder.
  5. Wenn alles befestigt ist, drehen Sie das Gerät wieder um. Der Dell Inspiron 1545 ist jetzt wieder einsatzbereit und kann genutzt werden.
Teilen: