Alle Kategorien
Suche

Dekoideen für die Wohnung - Anleitung für Adventsdekoration

Dekoideen für die Wohnung - Anleitung für Adventsdekoration2:02
Video von Galina Schlundt2:02

Die Vorweihnachts- und Adventszeit ist die schönste Zeit im Jahr. So gestalten Sie schöne Dekoideen für Ihre Wohnung selbst und sorgen trotzdem für eine gemütliche Stimmung.

Was Sie benötigen:

  • Orangen
  • LED-Lichterkette mit Batterien
  • Windlicht
  • Poutpourri
  • ZItronen
  • Duftöl
  • Zimt
  • Anis
  • Vanille
  • Apfel
  • Kerze
Bild 0

Advent-Dekoideen für die Wohnung aus Orangen

  1. Eine schöne Adventsdekoration kann man ganz einfach aus Orangen herstellen. Nehmen Sie eine Orange zur Hand und zerschneiden Sie sie in dünne Scheiben.
  2. Drehen Sie die Heizung an und legen Sie die Scheiben zum trocknen dort drauf. Dadurch riecht Ihre Wohnung auch noch vorweihnachtlich.
  3. Nun warten Sie, bis die Scheiben getrocknet sind. Dann nehmen Sie ein Windlicht (oder einen anderen Glasbehälter) zur Hand und füllen diesen mit der LED-Lichterkette (mit Batterie und nicht mit Kabel) und den Orangenschalen.
Bild 2

Schalten Sie die LEDs ein und das Licht aus und genießen Sie Ihre Adventsdeko.

Dekoideen mit Kerzen für die Wohnung

  1. Nehmen Sie Dekosand zur Hand (am besten Gold oder Silber) und schütten Sie diesen auf der Fensterbank aus.
  2. Ein angenehmer Raumduft schafft eine Atmosphäre der Entspannung, kann aber auch …

  3. Nun nehmen Sie einen Teller aus dem Schrank und beziehen diesen mit Alufolie.
  4. Stellen Sie den Teller in die Mitter der Fensterbank.
  5. Nun setzen Sie eine Kerze auf den Teller.
  6. Verteilen Sie um den Teller kleine Weihnachtsbaumkugeln im Sand. Fertig.

Anstatt oder zu den Kugeln können wahlweise auch Anissterne und kleine Zimtstangen (oder erneut getrocknete Orangen) gelegt werden. Diese Alternativen sorgen für einen Weihnachtlichen Duft in Ihrer Wohnung.

Potpourri als Dekoidee

Eine weitere, schön duftende Dekoidee ist ein Potpourri.

  1. Nehmen Sie ein Glasgefäß (Windlicht oder tiefe Schüssel) zur Hand.
  2. Befüllen Sie diese mit einem gekauften Potpurri oder stellen Sie selber eins aus  Anis, Zimt, Orangen(schalen) und Zitronen(schalen) her. Auch Vanilleschoten und getrockneter Apfel machen sich hier gut.
  3. Träufeln Sie einige Tropfen Duftöl über die Mischung.
  4. Stellen Sie eine schöne, dicke Kerze in die Mitte und genießen Sie den weihnachtlichen Duft, der nun durch Ihre Wohnung strömt.
Bild 6
Bild 6
Bild 6

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos