Alle Kategorien
Suche

Dehnhülse - Anwendung

Betrachtet man als Laie eine Schraubverbindung mit Dehnhülse, wird der Sinn einer solchen Anordnung nicht gleich klar. Es handelt sich in der Regel auch immer um Schraubverbindungen, die besonders problematischen Belastungen ausgesetzt sind. Eine Dehnhülse hilft dabei, die materialbedingten Probleme zu beherrschen.

Hier sind Dehnhülsen nicht vonnöten
Hier sind Dehnhülsen nicht vonnöten

Was Sie benötigen:

  • Eine fundierte Kalibrierung

Wo die Dehnhülse auftritt

Sie werden kaum eine Dehnhülse finden, wenn die Schraubverbindung unter ganz geläufigen Bedingungen gesetzt wird. Dann kommt es in erster Linie auf die Festigkeitseigenschaften der verwendeten Schrauben an, die den erforderlichen Druck auf das Werkstück erzeugen müssen.

  • Bei einer Schraubverbindung, die hohen thermischen und zusätzlich mechanischen Belastungen ausgesetzt ist, wird die Einsatzgrenze auch der besten Schraube oft überschritten. Eine solche Montage trägt dann das Risiko in sich, dass die Verschraubung früher oder später bricht, die Betriebssicherheit wäre in hohem Grade gefährdet.
  • In einem solchen Fall kommt die Dehnhülse zum Einsatz. Sie erkennen sie daran, dass die verwendeten Schrauben nicht nur so lang sind, wie es die Materialstärke erfordert, sondern sie sind erheblich länger und auf beiden Seiten der Verschraubung sind Hülsen untergelegt, die je nach Anforderung unterschiedlich lang sein können.

Was die Dehnhülse bewirkt

  • Damit die autretenden Kräfte an der Schraube von ihr besser aufgenommen werden können, weicht der Konstrukteur auf eine längere Schraube aus. Damit wird erreicht, dass sich die Dehnkräfte bei Temperaturschwankungen oder unterschiedlichen Drücken auf mehr Material verteilt.
  • Die Längendifferenzen sind pro Millimeter dann viel kleiner, sie werden beherrschbar und die Verschraubung genügt den Sicherheitsstandarts. Genau diesen Zweck unterstützt eine Dehnhülse. Sie nimmt einen Teil der Dehnung im Material auf und wirkt somit wie ein Puffer. Dieser Vorgang ist durch wissenschaftliche Experimente belegt und Dehnhülsen finden bei Flanschverbindungen verbreitet Anwendung.
  • Schrauben sind in nahezu allen Gegenständen des täglichen Lebens vorhanden. Sie finden …

Um eine Konstruktion mit Dehnhülse sicher betreiben zu können, bedarf es aber fundierter Berechnungen mit genau festgelegten Materialeigenschaften. Das schließt die Anwendung ohne Projektierung aus, sie kann schwerwiegende Folgen haben. 

Teilen: