Alle Kategorien
Suche

Defekte DVD retten - das können Sie tun

Eine defekte DVD ist besonders ärgerlich, wenn man die Inhalte nicht anderweitig gesichert hat. Jedoch existieren ein paar Möglichkeiten, um die Daten doch noch zu retten.

Eine vermeintlich defekte DVD muss nicht gleich in den Müll - oft ist sie noch zu retten.
Eine vermeintlich defekte DVD muss nicht gleich in den Müll - oft ist sie noch zu retten.

Was Sie benötigen:

  • Geschirrspülmittel
  • Brillenputztücher
  • Spezielle Reinigungs- oder Reparatursets
  • Gefrierfach

Defekte DVD durch Reinigung wiederherstellen

In vielen Fällen ist die defekte DVD nicht vollständig kaputt, sondern einfach nur verunreinigt oder mit kleinen Kratzern versehen. Ist dies der Fall, können Sie durch eine gründliche Reinigung die DVD retten und so wieder abspielbar machen.

  1. Geben Sie wenig Geschirrspülmittel auf ein weiches Brillenputztuch, das Sie leicht angefeuchtet haben.
  2. Reinigen Sie mit diesem die defekte DVD gründlich, wobei Sie das Brillenputztuch immer nur von außen nach innen oder umgekehrt und dabei orthogonal zu den Spuren bewegen sollten.
  3. Anschließend spülen Sie die DVD unter fließendem, lauwarmem Wasser ab.
  4. Die silberne Scheibe trocknen Sie dann mit einem weiteren Brillenputztuch ab, welches Sie ebenfalls wie oben beschrieben über die DVD bewegen.

Zudem können Sie im Handel spezielle Reinigungs- oder Reparatursets für defekte DVDs erwerben. Mittels dieser werden mögliche Kratzer auspoliert und Verschmutzungen entfernt. Halten Sie sich bei der Verwendung dieser speziellen Kits unbedingt an die Herstellerangaben auf der Verpackung.

Weitere Möglichkeiten, die DVD zu retten

  • Wenn eine DVD sich in einem bestimmten Laufwerk nicht abspielen lässt, sollten Sie es einfach auf mehreren anderen Geräten versuchen. Oft haben Sie nach einigen Versuchen Glück, können dann die DVD brennen und somit deren Inhalte retten.
  • Nicht immer, aber wenigstens in einigen Fällen kann es helfen, wenn Sie die DVD für etwa drei Stunden in einem Gefrierbeutel ins Eisfach legen, damit sie wieder gelesen werden kann. Auch hier empfiehlt es sich, wenn Sie die Gelegenheit nutzen und direkt eine Sicherungskopie der Inhalte brennen.
Teilen: