Alle Kategorien
Suche

DB oder Mitfahrgelegenheit? - So reisen Sie preiswert

Reisen ist oft eine teure Angelegenheit. Deshalb ist die richtige Planung besonders wichtig. Je nach Reiseziel können Sie so richtig entscheiden, ob Sie mit der DB oder mit der Mitfahrgelegenheit angenehm und günstig ans Ziel kommen.

Reisen macht Freude.
Reisen macht Freude.

Vorteile der Reisen mit der DB

  • Reisen mit der DB haben viele Vorteile. Die Fahrten sind immer absolut planbar und Sie müssen sich dabei auf keine anderen Personen verlassen. Online oder am Automaten können Sie bequem Ihr Ticket kaufen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Tarifen mit fester Zugbindung oder flexibler Zugwahl.
  • Wenn Sie häufiger mit der DB fahren und sich dabei eher kurze Strecken fahren, lohnt sich die Bahncard 50 für Sie. Damit sparen Sie bei jeder Fahrt fünfzig Prozent des Fahrtpreises. Für längere Fahrten lohnt sich die Bahncard 25, da Sie mit dieser Karte 25 Prozent Ermäßigung auf den normalen Fahrpreis und auf Sparangebote bekommen.
  • Im Normalfall sind die Züge der DB relativ pünktlich, sodass Sie bequem reisen und sich in der Zeit zusätzlich erholen können. Teilweise ist das Schienennetz allerdings unvorteilhaft ausgebaut, sodass Sie durch das Umsteigen unnötig viel Zeit verlieren und länger brauchen, als mit dem Auto.

So macht sich die Mitfahrgelegenheit bezahlt

  • Wenn Sie Ihre Fahrten länger im Voraus planen, können Sie sich online eine Mitfahrgelegenheit suchen oder selbst eine anbieten. Dazu müssen Sie nur eingeben, zu welchem Ort Sie reisen möchten und bekommen sofort alle passenden Angebote mit dem Preis angezeigt. Über das Telefon können Sie sich dann mit dem Fahrer unterhalten und alles Nähere ausmachen.
  • Wenn Ihre gewünschte Fahrt nicht aufgeführt ist, können Sie diese eintragen und einen Preis für die Mitfahrer eintragen. So können Sie die Strecke in Gesellschaft fahren und sparen sich bares Geld, das Sie in Benzin investieren können.
  • Trotz aller Vorteile ist bei der Mitfahrgelegenheit immer Vorsicht geboten, da Sie vorher nicht wissen können, wie die jeweilige Person fährt und ob sie vertrauenswürdig ist.
Teilen: