Alle Kategorien
Suche

Dateiendung - SXW öffnen und nutzen

Immer wieder kommt es vor, dass Ihnen im Jungle der vielen verschiedenen Formate und Daten eine Dateiendung, wie zum Beispiel *.sxw, *.docx, *.odt oder ähnlich, nicht bekannt vorkommt. Wenn Sie diese dann versuchen zu öffnen und Sie nicht das richtige Programm dafür auf dem Rechner installiert haben, wird Ihr Versuch nicht von Erfolg gekrönt sein. Dann ist oft guter Rat teuer.

SXW-Dateien sind Textdokumente aus OpenOffice.
SXW-Dateien sind Textdokumente aus OpenOffice. © Ilse_Dunkel_(ille) / Pixelio

Programme und ihre Dateiendung

Jedes Programm, mit dem Sie spezifische Arbeiten oder Werke am Computer ausführen und erstellen können, benutzt, um diese abzuspeichern und wiederzuerkennen, eine bestimmte Dateiendung.

  • Hierbei müssen Sie noch unterscheiden, um was für Dateiarten es sich handelt. Sind es zum Beispiel Bilddateien, wie beispielsweise *.jpg, so werden Sie hier beim Öffnen keine Probleme bekommen, da diese von jedem kleinen und großen Grafikbetrachter oder Bearbeitungsprogramm erkannt werden.
  • Anders sieht es bei einem abgespeicherten Projekt aus. Die Dateiendung *.psd zum Beispiel ist eine Projektdatei von "Photoshop". Hier handelt es sich nicht nur um eine Grafik, sondern auch um die Speicherung einzelner Arbeitsschritte und anderer eingefügter Elemente. Solche Dateien können auch nur mit der Software weiter bearbeitet werden, durch die sie erstellt wurden.
  • Eine SXW-Datei zum Beispiel gehört zum Programm "OpenOffice". Sie haben hier im Schreibprogramm die Möglichkeit, Textdokumente in verschiedenen Formaten abzuspeichern, unter anderem im Format DOC (MS Word), im Format TXT (Textprogramme) oder eben SXW.

SXW mit OpenOffice öffnen

  1. Um nun die Datei mit Endung SXW zu öffnen, downloaden Sie sich zuerst das Softwarepaket "OpenOffice". Die Nutzung und der Download sind komplett kostenlos. Nutzen Sie gleich die obere erste grün gefärbte Schaltfläche, um die richtige Installationsdatei auf Ihren Rechner zu laden.
  2. Mit einem Doppelklick auf die setup.exe oder install.exe starten Sie den Installationsvorgang. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen um die Einrichtung der Software auf Ihrem Rechner mit Erfolg abzuschließen. Ist das Programm ordnungsgemäß installiert, sollte es sich bei einem Doppelklick auf die SXW-Datei nun selbstständig öffnen und den Inhalt der Textdatei anzeigen.

Wie schon erwähnt, lassen sich mit OpenOffice die Dateien auch mit anderer Endung abspeichern, sodass Sie beispielsweise von MS Word oder anderen Textbearbeitungsprogrammen geöffnet werden können. Dies empfiehlt sich, wenn Sie die Datei weitergeben möchten.

Teilen: