Alle Kategorien
Suche

Date - Ideen, um die Beziehung frisch zu halten

Anfangs fliegen die Schmetterlinge, die Welt ist rosarot. Doch spätestens, wenn das erste Kind hinzukommt, bleiben viele Paarbeziehungen auf der Strecke. Damit der Alltag Sie nicht langsam auffrisst und die Beziehung gefährdet, sollten Sie sich regelmäßig zu einem Date verabreden. Geben Sie die Kinder zu den Großeltern oder engagieren einen Babysitter, damit Sie Ihre Ideen von einer romantischen Zeit umsetzen können. Nutzen Sie die Zeit, um sich wieder näherzukommen und das Wir-Gefühl zu stärken.

Erleben Sie gemeinsam unvergessliche Stunden.
Erleben Sie gemeinsam unvergessliche Stunden. © Gerd_Altmann_AllSilhouettes.com / Pixelio

Date bei schlechtem Wetter

Aus Ihrem Date müssen keine großartigen Events werden. Sammeln Sie Ideen für Low-Budget-Abende. Dabei sind Sie nicht auf das traditionelle Abendessen beschränkt. Wenn Sie kreativ werden, eröffnen sich Ihnen tolle Welten voller Romantik.

  • Wenn Sie wieder Pep in Ihre Beziehung bringen wollen, sollten Sie es mit einem exotischen Abend versuchen. Gewürze wie Zimt, Koriander oder Ingwer schmecken nicht nur gut, sondern sollen auch aphrodisierende Kräfte entfalten. Alternativ besorgen Sie sich ein Schokofondue-Set sowie Erdbeeren, Litschis oder Ananas zum Hineintauchen.
  • Es gibt wohl kaum eine Frau, die keine Süßigkeiten mag. Wenn Sie gemeinsam kochen möchten, sollten Sie sich an Pralinen- und Schokoladenrezepten versuchen. Wenn Sie Ihre Leckereien fertiggestellt haben, können Sie sich gegenseitig damit füttern.
  • Ein Date in der Badewanne ist das Schönste, wenn draußen der Regen an die Scheiben prasselt. Investieren Sie in einen duftenden Badeschaum, stellen Sie Kerzen und Teelichter auf und bereiten Sie Sekt und kleine Snacks vor. Anschließend können Sie sich gegenseitig einölen. 
  • Einen Projektor für einen Sternenhimmel bekommen Sie schon für unter zehn Euro. Dieses Geld ist gut investiert - warum veranstalten Sie nicht einen Ausflug zu den Sternen? Einer der beiden informiert sich ein wenig über die bekanntesten Sternbilder. Legen Sie sich auf eine weiche Decke oder ins Bett und betrachten gemeinsam die Sterne.
  • Alternativ träumen Sie sich an den Strand. Zu diesem Zweck brauchen Sie einen Projektor, der Wellen oder Unterwasserwelten an die Wand wirft. Legen Sie eine CD mit Strand- oder Wellengeräuschen auf. Drehen Sie die Heizung auf und kleiden sich in Bikini und Badehose. Setzen Sie sich auf eine weiche Decke und träumen gemeinsam vom nächsten Urlaub.
  • Veranstalten Sie doch mal ein erotisches Fotoshooting. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar aufregende Dessous sowie eine Kamera. Der Mann gibt Posen vor, während sie versucht, sich möglichst gut in Szene zu setzen. Anschließend sollten Sie die Rollen tauschen. An einem folgenden Abend sehen Sie sich die Ergebnisse Ihres Dates an. Lassen Sie die Fotos als Dias aufbereiten und schwelgen gemeinsam in Erinnerungen.

Ideen für besondere Erlebnisse

Auch in einer langjährigen Beziehung ist es noch wichtig, neue Erinnerungen als Paar zu kreieren. Einmal im Jahr, zum Hochzeitstag oder Jubiläum, sollten Sie etwas Besonderes planen. Einige Ideen:

  • Kennen Sie den Film "Ghost"? Warum versuchen Sie sich nicht auch einmal am gemeinsamen Töpfern? Alternativ ist jedes andere künstlerische oder kreative Hobby geeignet. Erkundigen Sie sich in der Volkshochschule, was dort angeboten wird. Singen, tanzen oder malen Sie zusammen. Der positive Nebeneffekt: Sie erschaffen etwas Schönes und behalten so immer eine Erinnerung an die gemeinsamen Stunden.
  • In vielen Städten können Sie das "Dinner im Dunkeln" besuchen. Die Variation zum klassischen Dinnerdate ist für Sie geeignet, wenn Sie gern essen und experimentierfreudig sind. So können Sie sich wieder ganz neu entdecken.
  • Besuchen Sie gemeinsam einen Hochseilgarten oder buchen eine Geocaching-Tour. Bei diesen beiden Outdoor-Erlebnissen müssen Sie an einem Strang ziehen, um erfolgreich zu sein. Zudem entwickeln Sie hier wieder Selbstbewusstsein. Wenn Sie den Schatz gefunden oder das Ende des Parcours erreicht haben, können Sie zurecht stolz auf sich und Ihre Leistung sein.
  • Wellness muss nicht nur einem Partner vorbehalten sein. Erleben Sie gemeinsam harmonische und entspannende Stunden, etwa beim Nachtbaden oder "Floating". In vielen Schwimmbädern können Sie zu atmosphärischen Sounds und beruhigendem Licht im Wasser treiben.
Teilen: