Alle Kategorien
Suche

Das Nina-Dobrev-Make-up - schminken Sie ihren Alltagslook nach

Das dezent schimmernde Nina-Dobrev-Make-up wirkt sehr natürlich, sodass es sich optimal für den Alltagslook eignet. Zudem passt es nahezu zu jedem Hauttyp. Und auch wenn Sie nicht viel Erfahrung im Umgang mit Kosmetik haben, können Sie den Look relativ einfach nachschminken.

Schminken Sie den natürlichen Look einfach nach.
Schminken Sie den natürlichen Look einfach nach. © Lupo / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Grundierung
  • Foundation
  • Puder
  • Schimmerlidschatten (hellbraun)
  • Dunkelbrauner Lidschatten
  • Schimmernder, hautfarbener Lidschatten
  • Pinsel
  • Puder
  • Kajalstift (braun)
  • Mascara (schwarz)
  • Rouge ( schimmernde Pastellfarben)
  • Lipgloss

So gelingt das Nina-Dobrev-Make-up

Vor dem Schminken des Nina-Dobrev-Make-ups sollten Sie das Gesicht gründlich reinigen und im Anschluss wie gewohnt mit Tagescreme pflegen.

  1. Tragen Sie als Erstes eine Grundierung auf, da diese kleine Unebenheiten glättet und somit für einen ebenmäßigen Teint sorgt. Am besten verwenden Sie dafür einen mattierenden Primer.
  2. Danach tragen Sie eine Licht reflektierende Foundation auf, die sich farblich mit Ihrem Hautton verbindet oder ein wenig heller ist. Idealerweise wählen Sie ein Make-up, mit Lichtschutzfaktor, da dieser vor UV-Strahlen schützt und somit vorzeitiger Hautalterung vorbeugt.
  3. Tragen Sie die Foundation gleichmäßig dünn mit einem Pinsel, Schwämmchen oder den Fingern, auf das Gesicht und den Hals auf.
  4. Nehmen Sie anschließend ein Kosmetiktuch zur Hand und wischen Sie damit leicht über die Ränder am Haaransatz und den Kinnbereich.

Schminken Sie sich für den Alltag dezent

Nach dem Grundieren und Auftragen des Make-ups folgt das Augen-Make-up.

  1. Grundieren Sie dazu als Erstes das bewegliche Augenlid mit einem Puder, damit der Lidschatten anschließend besser hält. Tragen Sie jetzt einen hellbraunen, schimmernden Lidschatten auf das gesamte bewegliche Augenlid auf.
  2. Mit einem dunkelbraunen Lidschatten ziehen Sie nun die Lidfalte vom äußeren Augenrand bis etwa zur Mitte nach. Nehmen Sie einen kleinen Puderpinsel zur Hand und verwischen Sie damit leicht die Lidfalte, damit sie nicht zu hart wirkt.
  3. Mit dem hellbraunen, schimmernden Lidschatten und einem feinen Pinsel ziehen Sie nun unter dem unteren Wimpernkranz eine Linie. Den äußeren Augenrand betonen Sie wieder mit dem dunkelbraunen Lidschatten. Verwischen Sie die Farbe anschließend zur Mitte hin.
  4. Einen schimmernden, hautfarbenen Lidschatten tragen Sie nun auf den inneren Augenwinkel und unter den Brauen auf, damit das Auge optisch vergrößert wird.
  5. Ein Licht reflektierender Concaeler hilft Ihnen, kleine Augenfältchen- und Ringe zu kaschieren.
  6. Mit einem schimmernden Rouge in Rosa- und Aprikotfarben komplettieren Sie das Nina-Dobrev-Make-up.
  7. Zarte und schimmernde Farben, die dezent zum Einsatz kommen, unterstreichen das natürliche Nina-Dobrev-Make-up.

Zarte und schimmernde Farben, die dezent zum Einsatz kommen, unterstreichen das natürliche Nina-Dobrev-Make-up.

Teilen: