Alle Kategorien
Suche

Das Haus verkaufen - worauf Sie alles achten sollten

Sie wollen Ihr Haus verkaufen? Sie können dieses Vorhaben ganz unterschiedlich realisieren. Beachten Sie ein paar hilfreiche Hinweise und holen Sie sich außerdem vorher eine fachmännische Einschätzung über den Wert ein.

Beachten Sie ein paar Hinweise, wenn Sie Ihr Haus verkaufen!
Beachten Sie ein paar Hinweise, wenn Sie Ihr Haus verkaufen!

Was Sie benötigen:

  • Haus
  • Interessenten
  • Gutachter

So verkaufen Sie Ihr Haus gewinnbringend

  1. Bevor Sie Anzeigen schalten, ein Schild im Vorgarten aufstellen und aktiv werden, um Ihr Haus zu verkaufen, sollten Sie den Wert Ihres Hauses und des Grundstücks herausfinden. Jedes Haus hat einen ganz individuell bestimmbaren Wert. Sie sollten unbedingt einen Gutachter damit beauftragen den Wert Ihres Hauses zu schätzen. Sicherlich kostet dieses Gutachten etwas Geld, allerdings haben Sie dann die Gewissheit, dass Sie Ihr Haus nicht unter Wert verkaufen.
  2. Da Sie nun den Wert kennen, können Sie entscheiden, ob Sie zum Verkauf einen Makler heranziehen wollen, oder ohne diese Unterstützung selbst Ihr Haus verkaufen wollen. Ratsam ist es allemal es ohne Makler zu probieren. Der Makler wird unter Umständen versuchen den Kaufpreis zu drücken, damit er Ihr Haus schnell veräußern kann. Da der Käufer zuzüglich zum Kaufpreis noch die Maklerprovision zahlen muss, würde der Makler den Zahl Ihrer Interessenten eher verkleinern als vergrößern. Probieren Sie Ihr Haus ohne die Unterstützung eines Maklers zu verkaufen.
  3. Inserieren Sie im Internet, in der Zeitung und vielleicht auch in Fachzeitschriften. Stellen Sie ein Schild in den Vorgarten und bringen Sie Plakate mit Ihrer Telefonnummer in den Fenstern an. Fertigen Sie hierzu hübsche Fotos an und veröffentlichen diese anschließend.
  4. Vereinbaren Sie Besichtigungstermine mit den Interessenten und zeigen Ihnen das Haus.
  5. Wickeln Sie nun mit dem höchstbietenden Interessenten den Kauf ab und beachten Sie die notwendigen Formalitäten, z.B. dass Sie die Änderung ins Grundbuch eintragen lassen müssen.
     
    Viel Glück beim Verkaufen Ihres Hauses!
Teilen: